Eines unserer Tierheime muss vorübergehend in ein Notfall-Quartier umziehen, da es eine kurzfristige Eigenbedarfskündigung gegeben hat. Unsere Pflegestellen in Deutschland sind voll.

Deswegen suchen wir ganz kurzfristig Pflegestellen für unsere Katzen und auch für Hunde, idealerweise im Raum München, Dachau, Rosenheim.

Wir freuen uns sehr zu berichten, dass es endlich wieder funktioniert: Am Wochenende hat unser bis unters Dach vollgeladener AHE Transporter unsere spanischen Kollegen und damit Samtpfoten und Hundeschnauzen erreicht, die sich über das mitgebrachte Futter freuen. Es wird natürlich gleich „verkostet“.

Am Freitag war es soweit: Die Futterlieferung für unser Partner-Tierheim SPAX ist angekommen.

Update Januar 2021: Rosie ist gut auf ihrer Pflegestelle bei Rosenheim angekommen, wir freuen uns riesig. Sie sie genießt und bestaunt ihren ersten Schnee und hat schon die eine oder andere Freundschaft mit den Hunden auf der Pflegestelle geschlossen.

Gerne möchten wir Euch mal wieder informieren, was in den letzten Wochen so alles passiert ist.

Vergangenes Wochenende haben wir von unserer rumänischen Partner-Organisation nochmals 4 rumänische Katzen übernommen. Diese Kooperation sind wir eingegangen, da wir in den letzten Monaten tolle Adoptions-Anfragen für Katzen hatten, jedoch keine unserer spanischen Katzen nach Deutschland holen konnten.

Die Baby-Schwemme geht wieder los.

Die Situation in Spanien ist seit Ende letzter Woche noch extremer wie hier in Deutschland, seitdem die Ausgangssperre zur Bekämpfung des neuen Coronavirus eingesetzt hat.

Bitte lesen Sie diesen Artikel und informieren Sie sich im Bedarf auf seriösen Seiten (wie z.B. Robert-Koch-Institut) über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Eine Riesen Lieferung Futter - danke an Gooding für die Aktion "Feed a Dog"