Filter

Löschen

Unsere Katzen

KUNO & KNÖPFCHEN

Kategorie: Erfolge 2023
Organisation: PRIVAT
Veröffentlicht am: 20-06-2024


in Ottobrunn – geb. 15.07.2023 – männlich/weiblich – hübsche, zutrauliche Katzenkinder


MB..26.10.2023

Kuno und Knöpfchen sind am 01.12.2023 bei Denise einge-zogen.

26.10.2023
Kuno (grau mit weiß, langes Fell) und seine Schwester Knöpfchen (ganz im schicken grau) sind bereit, gemeinsam ihr Köfferchen zu packen und in ihr „Für immer-Zuhause“ einzuziehen.
Beide sind „echte Bayern“ und nur durch einen riesengroßen Zufall bei Animal Help Espania gelandet. Und das kam so: Das Pflegefrauchen und die ungeplante Ersatz-Mami war im späten Herbst in den Bergen auf einem Campingplatz. Dort entdeckte sie die kleine Katzenfamilie, die schwarz-weiße junge Mami mit ihren Babies. Da der Campingplatz in dieser Woche geschlossen wurde, sich keiner für die Familie zuständig fühlte und zudem die Familie am Rande des Platzes in einer Brombeerhecke und direkt an einer gefährlichen Straße lebte, haben wir uns entschieden, die Babies mitsamt Mami zu uns auf Pflegestelle zu nehmen, gesundheitlich zu checken und zu versorgen, bis sie reif für ein neues Zuhause sind.
Und nun ist es soweit:  Kuno und Knöpfchen sind 2-fach gegen Schupfen und Seuche geimpft, auch gegen Tollwut. Natürlich haben sie einen Impfpass und einen Chip. Die Testergebnisse FIV und Leukose sind negativ und sie sind kräftig gewachsen. Durch das Leben auf der Pflegestelle sind sie bestens sozialisiert, verspielt und zutraulich. Das Katzenklo kennen sie und benutzen es brav. Und zudem sind sie – wie ihre beiden Geschwister Karlchen und Krümel, die auch ein Zuhause zusammen suchen, die allerschönsten Katzenkinder überhaupt – sagt Pflegefrauchen. Wie alle kleinen Kätzchen sind sie wild am Spielen und danach tief am Schlafen, mit eingeschaltetem Schnurrmotor und gerne zusammen gekuschelt und mit Pflegefrauchen auf dem Sofa.
Da sie sich sehr lieben, gehen beide nur gemeinsam in ein neues Zuhause, sie werden auf keinen Fall getrennt. Im neuen Zuhause sollte ab kommenden Frühjahr, wenn beide etwas erwachsener sind und zudem kastriert, neben viel Zeit und Liebe für die beiden auch die Möglichkeit vorhanden sein, in einer für Katzen sicheren Gegend nach draußen zu gehen.
Wer verliebt sich in die Herzensbrecher? Beide freuen sich auf Menschen zum Spielen und Kennenlernen. Sie können gerne auf ihrer Pflegestelle in Ottobrunn besucht werden.

Geschlecht
  • weiblich
  • männlich
Alter Kitten (bis 1 Jahr)
Standort Deutschland