Katzen

KIVE - MIT VIDEO

Kategorie: Erfolge 2021

in Ottobrunn - geb. 09.02.2017 – männlich - kastriert – lieber, unkomplizierter Kater


IBI..02.08.2021
SP..14.08.2021
MB..02.09.2021


Kive ist am 24.09.2021 bei Siegfried eingezogen.

18.09.2021
Hallo Ihr lieben Menschen da draußen,
nun melde ich mich nochmals und erzähle, wie es mir in den letzten Wochen ergangen ist. Nach einer längeren – naja sehr langen – Fahrt bin ich in Bayern angekommen. Die Sonne ist hier nicht ganz so heiß wie in Spanien, trotzdem gut für mein möglichst tägliches Sonnenbad an der frischen Luft, das gefällt mir sehr. Die anderen Tiere hier auf der Pflegestelle sind auch ok, vor allem mag ich den kleinen schwarzen Otto, der kümmert sich um mich und hat mir alles gezeigt hier. Die Alterspräsidentin Maggie finde ich auch nett, aber ich hätt natürlich gern eine etwas jüngere Mieze zum Kuscheln und Spielen.
Gut verstehe ich mich mit den beiden Hunden hier. Die rennen zwar manchmal ganz schön stürmisch auf mich zu, aber da bleib ich einfach sitzen. Und dann wissen die beiden nicht weiter und wir beschnuppern uns einfach. An Katzen gewöhnte Hunde sind also für mich kein Problem im neuen künftigen Zuhause.
Ach ja – ein eigenes Zuhause. Danach sehne ich mich sehr. Bin ich doch sehr kuschelig und anhänglich, sehr liebebedürftig und schmusig. Und da kann man hier schon mal zu kurz kommen. Außerdem würde ich mein Herz gern voll und ganz an meinen künftigen “für immer Menschen“ verschenken. Meine Pflegemama ist zwar lieb zu mir, sagt aber, dass sie eben nur die Pflegemama auf Zeit für mich ist. Und ich wünsch mir doch so sehr eine „für immer Mama und/oder Papa“ – ach am liebsten eine ganze Familie. Bist Du das?
Wenn ja, dann melde Dich ganz schnell, damit wir uns bald kennenlernen.

Euer sehnsüchtiger Kive

PS von der Pflegemama: Kive ist ein sehr lieber, kuscheliger Kater mit tollem weichen Fell und einer sehr hübschen Zeichnung. Er ist total verträglich und lieb, also durchaus auch für „Katzen-Anfänger“ geeignet, und hört gut auf seinen Namen, er spricht auch gern und viel. Kive benötigt auf jeden Fall einen großen Balkon, da er sehr gerne in der Sonne sitzt, oder sehr gerne auch Freigang in einer sicheren katzengeeigneten Gegend. Kive ist ein sehr sozialer Kater, daher wünschen wir uns in etwa gleichaltrige Katzengesellschaft für ihn im neuen Zuhause. Er ist, wie er selbst geschrieben hat, auch gut kompatibel mit Hunden. Ach ja, und zum Thema Sonnenbaden: Wir hoffen sehr, dass die neue Familie Kive schonend beibringt, dass die bayrische Sonne im Winter nicht ganz so warm und oft wie in Spanien scheint.

02.08.2021

Hallo zusammen, ich bin der Kive. Im Moment bin ich ein bisschen durcheinander, genau so wie mein Leben... und ich verstehe gar nicht, was schief gelaufen ist.
Als ich jung und klein war, ist eine Familie ins Tierheim gekommen und hat mit mir gespielt und mich auf den Arm genommen. Ich fand das schön und die Familie fand das auch schön. Sie haben mich mitgenommen und gesagt, dass ich nun zu ihnen gehören würde, das war ein tolles Gefühl. Wir haben vier Jahr schön miteinander verbracht, und für mich war das letzte Jahr besonders schön, weil ich selten allein war und meine Leute häufig um mich herum waren. Ja... aber dann kam alles anders. Ich musste in meine Transportbox und dachte, dass es wieder zum Tierarzt und zur Impfung geht, aber als ich ausstieg, da war ich wieder in dem Tierheim, in dem ich schon mal war. Meine Mama erklärte der Pflegerin, dass sie nun endlich wieder viel reisen möchte und dabei nicht behindert werden möchte. Die Behinderung war wohl ich.
Im Tierheim kam ich mir total verloren vor und sie haben mich deshalb auf eine Pflegestelle gebracht. Meine Pflegemama ist sehr lieb zu mir und die anderen Katzen sind auch nett, aber ich wünsche mir sehr, dass ich bald wieder jemanden habe, der total für mich da ist. Jemand, der mich nie wieder einfach abgibt, weil ich ihn oder sie bei irgendetwas behindere. Ich weiß auch nicht, warum sie das gesagt hat.... ich esse alles, ich bin lieb, bin nett zu anderen Katzen und zu Menschen und Kindern... ich würde euch gern sagen, dass ich es in Zukunft besser machen würde, aber ich weiß einfach nicht, was falsch an mir ist. Gebt ihr mir eine Chance?

VIDEO:
https://youtu.be/4PItS8MC9kg





Geschlecht männlich
Alter Erwachsen (1 bis 8 Jahre)
Standort Deutschland