Vermittelte Tiere

CILLA

Kategorie: Erfolge 2021

in Spanien - geb. ca. 18.09.2020 - weiblich - noch nicht kastriert - süßes, noch etwas schüchternes Katzenmädchen


S..23.02.2021

Cilla ist am 10.07.2021 bei Lena eingezogen.

23.02.2021
Dieses wunderschöne Kätzchen ist Cilla. Sie stammt aus dem Wurf einer wild lebenden Katze und wurde mit ihren 3 Geschwistern in einem Garten geboren. Der Hausbesitzer kümmerte sich um die Katzen und brachte sie später ins Tierheim, damit ein Zuhause für sie gefunden werden kann. Die Mutterkatze wurde kastriert und lebt jetzt wieder in dem Garten.
Die Kätzchen waren sehr ängstlich und nervös als sie im Tierheim ankamen. Sie wirkten desorientiert und versteckten sich oft. Mittlerweile haben sie damit angefangen ihre neue Umgebung zu erkunden und zu spielen.
Cilla ist noch immer schüchtern, aber sie mag es, wenn die Volantäre zum Kuscheln kommen. Sie beginnt zu spielen und kann aufgehoben und gehandhabt werden. Wir hoffen, dass sie uns mehr von sich zeigt, wenn sie sich besser eingelebt hat. Wir glauben, dass sie in einem richtigen Zuhause schneller Vertrauen fassen wird.
Cilla teilt sich ihr Gehege mit ihren Geschwistern und es gab nie Probleme. Durch die Gitter hat sie auch andere Tierheimkatzen gesehen und keine Aggression ihnen gegenüber gezeigt. Wir glauben nicht, dass sie jemals Kontakt zu Hunden hatte.
Cilla steht ihrem Bruder Georgie sehr nahe und würde gerne mit ihm zusammen adoptiert werden. Sie könnte mit Kindern auskommen, wenn diese den Umgang mit Katzen gewöhnt sind und ihr genügend Zeit für die Eingewöhnung geben.
Cilla ist ein sehr hübsches, junges Kätzchen und wird ihrer neuen Familie viel Freude bereiten.