Vermittelte Tiere

LILLI

Kategorie: Erfolge 2021

in Spanien - geb. ca. 2015 - weiblich – kastriert- sehr hübsche, noch etwas schüchterne Katze


S..28.12.2020

Lilli ist am 27.03.2021 bei Emilia eingezogen.

28.12.2020
Diese wunderschöne graue Tabby-Katze ist Lilli. Sie wurde zusammen mit drei anderen Katzen bei uns abgegeben, weil ihr Besitzer ins Pflegeheim musste. Alle vier Katzen waren sehr verängstigt und versteckten sich. Die beiden Mädchen waren etwas entspannter, deshalb trennten wir sie von den beiden Katern, was ihre Sozialisierung einfacher machte.
Lilli war anfangs sehr verängstigt, aber nach ein paar Tagen ließ sie sich von den Mitarbeitern des Tierheims streicheln. Sie ist noch immer ziemlich schüchtern, aber man kann sie hochheben und handhaben. Wenn sie gestreichelt wird, entspannt sie sich nach kurzer Zeit. Die letzten Fotos stammen aus ihrem früheren Zuhause, wo sie viel selbstbewusster und entspannter war. Wir denken, dass sie sich in ihrem neuen Zuhause zu einer liebevollen, ruhigen Katze entwickeln wird.
Lilli ist es gewohnt, mit anderen Katzen zusammenzuleben und versteht sich mit allen sehr gut. In ihrem vorherigen Zuhause lebte sie mit einem kleinen Hund zusammen und war mit ihm befreundet.
Lilli steht Susie, der älteren Katze mit der sie hier angekommen ist, sehr nahe. Es wäre schön, wenn die beiden zusammenbleiben könnten, aber wenn das nicht möglich ist, sollte Lilli mit einer anderen, ruhigen Katze zusammenleben dürfen. Sie würde ein Zuhause ohne kleine Kinder bevorzugen, aber mit einem kleinen, ruhigen Hund würde sie bei Bedarf klarkommen.
Lilli ist eine sehr süße, sanfte Katze die noch immer darunter leidet, ihr früheres Zuhause und ihren Besitzer verloren zu haben. Wir würden uns sehr für sie freuen, wenn sich so bald wie möglich ein neues Zuhause für sie finden würde.