Vermittelte Tiere

TOZZI

Kategorie: Erfolge 2014
in München- geb. 15.07.2013 - kastriert - männlich - Wohnungshaltung (mit größerem gesicherten Balkon) oder gesicherter Freigang - - lieber roter Jungkater mit kurzem Schwanz und fehlender Pfote hinten links

P..10.03.2014
E..02.04.2014

Tozzi ist bei Jennifer eingezogen 04.06.2014


20.05.2014 
Tozzi's Pflegemutter war heute mit ihm beim Tierarzt, da er von einer Wespe in die Vorderpfote gestochen wurde. Der Tierarzt hat auch das Bein mit der fehlenden Pfote angeschaut. Er sagt, dass die Verkürzung eindeutig durch eine Verletzung (Traumata) verursacht wurde.


 

21.04.2014
Die fehlende Hinterpfote macht Tozzi keine Probleme. Mit unserer jüngeren Katze tobt er wild durch die Wohnung und balgt sich mit ihr ganz nach ‚Katerart’. Dennoch ist er vom Temperament eher ruhig und würde auch gut zu lieben erwachsenen, 2 - 3 jährigen Katzen passen. Springen kann er gut nur klettern hat ihm seine Katzenmutter wohl nicht gelernt. Durch die Katzenklappe geht er gerne in den gesicherten Garten und jagt hinter den Insekten her. Alles ist neu und so spannend.

 


07.04.2014
Tozzi hatte Glück, eine Flugpatin brachte ihn zu uns nach München. Er hat sich sofort mit unserem Katzenrudel verstanden. Heute, nach nur fünf Tagen, geben unsere vier Katzendamen dem süßen Tozzi Küsschen wenn sie an ihm vorbei gehen - er findet das toll. Bei uns Menschen ist er noch etwas vorsichtig, lässt sich jedoch streicheln wenn man langsam auf ihn zugeht. Beim Spiel mit der Katzenangel oder seiner kleinen Maus ist dann alle Vorsicht vergessen. Tozzi ist ein ganz besonders liebenswertes Katerchen, wir alle freuen uns, dass er bei uns ist. Wenn Sie Tozzi ein endgültiges Zuhause geben möchten freut er sich über Ihren Besuch.


14.03.2014
Dies berichtet Tozzis Pflegemama: Er ist so süß und lustig....Tozzi stibitzt sich jeden Tag einen ihrer Socken, die sie ausgezogen hat um zu Bett zu gehen, und ihren einen Hausschuhe und schleppt diese beiden Trophäen in sein kleines Kuschelbett 


10.03.2014 Der süße Tozzi lebt in den Straßen von Spanien seit er ein kleines Kitten war. Eine Dame, die sich etwas um ihn gekümmert hat, hat ihn schon so getroffen, eben ohne seine linke Hinterpfote. Er versuchte immer den anderen Straßenkatzen zu folgen. Durch seine fehlende Pfote ist er natürlich nicht so schnell und beweglich. Bei Überquerungen der großen Strassen setze er sogar jedes Mal sein Leben aufs Spiel. Er humpelt, hat aber gelernt sehr gut damit umzugehen. Diese liebe Dame fragte beim Tierheim ASOKA an, ob sie Hilfe bekommen würde. Daraufhin wurde ihr ermöglicht, bei einem Tierarzt von ASOKA seine Pfote untersuchen zu lassen und ihn zu kastrieren. Der Tierarzt erzählte dass  er diese Deformierung der Pfote wohl von Geburt an hat. Allerdings hat er auch um diese Pfote herum Narben entdeckt. Daher lässt sich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, ob die Deformierung ein Geburtsfehler ist, aber es soll die wahrscheinlichste Möglichkeit sein, weil eben noch ein Teil der "Finger" zu sehen ist.

 

Tozzi ist ein absolut lieber, süßer, großer blonder Junge ;-))
Er wird Tozzi genannt da die Frau, die ihn gerettet hat, Gloria heißt und ein bekannter Italiener der "Gloria" besingt heißt: Umberto TOZZI und auch er ist blond ;-))