Vermittelte Tiere

ADA

Kategorie: Erfolge 2014
in München - geb - 5/2013 - weiblich - kastriert - süße kleine schwarze Langhaarkatze

P..24.10.2013
SA..19.01.2014

  Heidi und Ada sind zusammen bei Richarda eingezogen 10.03.2014


 

23.01.2014
Ada ist auf ihrer neun Pflegestelle mit Heidi zusammen. Beide haben sich sofort angefreundet. Sie schmusen sogar schon :-) Beide sind verspielt unsd sooo süße und verschmust. Heidi ist noch ein wenig zurückhaltender als Ada..aber bestimmt nicht lange! 


24.10.2013

Der Sage nach lebten, als die Sonne aus Wachs und der Mond aus Glas war, zwei verliebte "Turteltäubchen", Carina und Amadeus, in zwei seit Generationen verfeindeten Königshäusern.
 
Ihre grausamen Eltern erlaubten es nicht, dass ihre Kinder einander liebten. Und obwohl sie als Kinder zusammen gespielt hatten, wurden sie ine ihren jeweiligen Schlössern eingesperrt, ohne sich sehen oder einander treffen zu können...  Einzig und allein eine wunderschöne schneeweisse Katze mischte sich in die Angelegenheiten der beiden verfeindeten Königreiche.
 
Eines Tages hatte die süsse Carina eine Idee: Sie schrieb auf dem Rücken der weissen Katze eine Liebesbotschaft für den jungen Amadeus, der wiederum auf demselben Rücken antwortete. Langsam aber sicher, nach und nach, war der ganze Körper der Katze mit Tinte beschrieben, und die Katze hatte sich so von einer schneeweissen in eine schwarze Katze voll Liebe und Frieden verwandelt. Am Tag, als sie gebar, waren es sechs schwarze Katzenbabies, schwarz wie die Nacht.
 
Leider kam es dazu, dass diese Geschichte nie ans Licht kam und daher haben schwarze Katzen leider nicht den Ruf, den sie eigentlich verdient hätten. Nur die Briten denken, dass schwarze Katzen ein Zeichen von Glück sind...
 
Ada, die Schwester von Karo, ist direkter Abkömmling dieser Katzen. Sie hat einen grossartigen Charakter. Witzig, verspielt, neugierig... Ihr haariger Schweif lässt uns an unsere Vorfahren denken. Angora??? Ganz sicher wird sie Liebe und Frieden in ihre neue Familie bringen.
Sie ist so süß und schmusig. Sie fast schneller Vertrauen zu "neuen" Menschen als ihre Schwester, Karo. Ada ist verspielt und sehr aktiv. Es wäre natürlich sehr schön wenn die beiden Schwestern gemeinsam vermittelt werden würde. Da Karo doch etwas von ihrer Schwester lernen könnte...sie braucht ein wenig länger. Sie muß sich erst die Menschen anschauen und dann entscheiden ob sie vertrauenswürdig sind....daas zeigt sie sich als ruhige und "elegante" Katze. Beide Schwestern haben ein wenig längeres Fell. An den Schwänzen kann man das erkennen. Ada und Karo sind an Kinder und sogar an Hunde gewöhnt. Beide Süßen wurden von der Flasche aufgezogen!