Vermittelte Tiere

LOLA+LILLY

Kategorie: Erfolge 2014
NOTFALL - bei Dachau (München) - geb. 03.08.2011 - weiblich - kastriert - Wohnungshaltung - zwei super liebe und verschmuste Schwestern1. - 4. Patenschaft frei

J..05.10.2011 

Lola und Lilly sind bei Kurt eingezogen 21.12.2014


05.12.2014
Die bezaubernden Schwestern haben noch nicht eine Anfrage bekommen. Leider finden Katzen mit ihren Zahnproblemen so gut wie kein zuhause. Obwohl diese Problem mittlerweile ganz gut im Griff ist.  Dazu kommt bei Lilly ja noch ihr vorgeschobener Kiefer. Sie ist trotzdem, oder gerade deshalb, eine so liebe und anhängliche und jeden für sich schnell gewinnende Katze!! Diese beiden sind mal wieder ein Katzenpaar die "in echt" gesehen werden müssen um sie schätzen zu lernen. Nicht jede Katze kann durch ein Starfoto brillieren!!! Murmel geht es ja auch so. Er muss auch direkt kennen gelernt werden um seinen Menschen zu zeigen was für ein toller Kater er ist!!  Trauriger weise werdenSiam-, Langhaar- oder anderer Rassekatzen - Mixe sogar vorrangig adoptiert selbst wenn sie scheu sind.
Wir haben uns daher entschlossen sie AUCH bei den Patenschaften einzustellen. Sie ist leider nicht der einzige "schwierige Fall" auf ihrer Pflegestelle. Auf diese Weise bekommt ihre Pflegestelle eine kleine Unterstützung in der Unterhaltung dieser bezaubernden, aber schwer zu vermittelnden Katzen.


23.11.2014
Lilly und Lola sind so bezaubernde Katzen. Sie warten jetzt schon sooo lange auf ihr zuhause. Sie sind so verschmust. Es ist so traurig das zum großen Teil immer die Siams, Langhaar oder andere vermeintliche Rassekatzen-Mixe adoptiert werden wollen. Die beiden brauchen dringend ein zuhause um nicht irgendwann doch durch Traurigkeit krank zu werden oder sich zurückzuziehen. Die Katzen merken/fühlen wenn sie nicht auf ihrem "wirklichen" zuhause sind!! Wir bitten immer wieder inständig im Sinne des Tierschutzes sich der wirklich wartenden Katzen anzunehmen...vielleicht ist es ja möglich mal eher nach dem Charakter zu entscheiden??!! Da Lola und Lilly sooo viele Streicheleinheiten brauchen...das kann übrigens JEDER Besucher ihrer Pflegestelle bestätigen ..... ist es höchste Zeit das sie ihr eigenes zuhause bekommen da natürlich diese Bedürfnis auf einer großen Pflegestelle nicht befriedigt werden kann!!


15.10.2014
Lilly und Lolla mit ihrem Bruder Louis wurden ja schon einmal vermittelt. Diese drei tollen Katzen wurden ja wegen Katzenallergie die plötzlich in der Familie aufgetreten sei wieder abgegeben. 
Anscheinend wurde sich leider nicht genügend um die Gesundheit der Katzen gekümmert. Die beiden Mädels kamen mit starkem Mundgeruch zurück....natürlich haben wir die beiden dann einem Tierarzt vorgestellt. Dieser hat es für nötig erachtet ihnen alle Zähne zu ziehen. Beide haben diese OP gut überstanden. Dies klingt erst einmal furchtbar. ABER die Tortour immer wieder und wieder eine Zahnfleischentzündung mit Kortison und anderen Medikamenten behandeln zu müssen ist viel schlimmer. Eigentlich ist dies eine vernünftige Entscheidung da damit das Leiden der Katzen beendet wird. UND was viele nicht wissen...Katzen können wunderbar ohne Zähne leben. Zumindest wenn sie nicht darauf angewiesen sind ihr Futter selber zu beschaffen. Es kommt immer mal wieder vor das so ein Eingriff vorgenommen werden muss. Diese Katzen fressen ganz normal...sogar Trockenfutter.  BITTE lassen sie sich davon nicht abhalten diesen leiden bezaubernden Schwestern ein zuhause zu geben!!


15.09.2014
Lilly und Lola sind zwei bezaubernde Schwestern. Lilly ist unglaublich verschmust..ohne Hemmungen.. selbst bei Fremden. Daher sollten diese beiden in Wohnungshaltung leben. Lola ist nicht ganz so hemmungslos. Aber genau so schmusig wie Lilly. Beide sind total katzenverträglich und haben auch mit Hunden kein Problem.
Lilly hat, für Katzen extrem selten, einen vorgeschobenen Unterkiefer. Wir haben versucht dies auf den Fotos festzuhalten. Dies ist aber eine echte Aufgabe da Lilly sofort, wenn sie die Aufmerksamkeit bekommt mit Chance auf Schmuseeinheiten, angelaufen kommt. Das ist auf den Fotos auch zu erahnen. 


05.09.2014
Leider ist Lola wieder in der Vermittlung da ein Familienmitglied Katzenallergie bekommen hat. Wenn sie sich eingewöhnt hat werden wir aktuelle Fotos einstellen und über sie berichten.
 
Lola und Lilly sind ein so liebes Geschwisterpaar. Wir möchten sie gerne zusammen vermitteln. Beide sind extrem schmusig. Lilly hat einen Überbiss, das hat sich erst später heraus gestellt. So etwas kommt nicht so oft bei Katzen vor. Daher ist sie also eine ganz besondere Katze. Sie lässt ab und zu ihre Zungenspitze herausschauen ;-) Die Eckzähne kann man nicht sehen. Wir versuchen das auf einem Fotos zu zeigen. Da sie aber so extrem schmusig ist kommt sie dann aber immer sofort zum Fotoapparat ..ist echt schwierig . Wir werden weiter versuchen.


05.10.2011
Die Geschwister Linus, Lilly, Louis und Lola sind alle zuckersüß. Sie sind total verschmust, verspielt und anhänglich.