Vermittelte Tiere

BERTA

Kategorie: Erfolge 2013
in Spanien - geb. 01.12.2011 - kastriert - liebes rotes Katzenmädchen - sehr verträglich mit anderen Katzen
P...01.04.2012

Berta ist bei Kristin eingezogen 12.05.13


 

09.02.2013
Die süße wunderhübsche Berta wird mit großer Wahrscheinlichkeit etwas länger brauchen sich einzugewöhnen. Sie ist sehr sozial mit anderen Katzen. Berta würde gut in eine Familie mit etwas größeren Kindern (Schulkindern) passen. Da sie Menschen braucht die sich liebevoll kümmern und sich viel mit ihr beschäftigen, ihr zeigen das sie Vertrauen und Liebe bekommt.  .....


31.08.2012
.....und tatsächlich sind schon erste Erfolge zu merken...wir freuen uns sehr für das hübsche Katzenmädchen.

20.08.2012
Eigentlich sollte Berta schon nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Nun hat sich aber herausgestellt das sie doch noch recht vorsichtig uns Menschen gegenüber ist. Sicherlich würde sie etwas länger für eine Eingewöhnung brauchen. Ihre spanische Pflegemam will sich ihr jetzt noch intensiver widmen damit sie schnell lernt das es sich absolut lohnt uns zu vertrauen.

01.07.2012
Berta ist super verträglich. Sie wohnt mit 4 anderen, zum Teil auch etwas älteren, Katzen zusammen. Daher kann sie gerne auch zu älteren Katzen dazu vermittelt werden.

29.05.2012
Berta ist total süß und lieb und völlig gesund. Sie bekommt jetzt noch vorsichtshalber etwas Augensalbe. Hat aber bereits ihr Impftermine und den Kastrationstermin vom Tierarzt bekommen. Das würde er nicht machen wenn noch Zweifel sind.
Berta kann auch ruhig zu einer älteren Katze vermittelt werden da sie auf ihrer Pflegestelle auch bei älteren Katzen ist.

14.05.2012
Berta hat sich super gemacht. Sie ist längst nicht mehr schüchtern. Berta wird eventuell etwas brauchen für die Eingewöhnung..aber das darf sie ja bestimmt auch?.... Auch kennt sie Kinder und ist sehr verträglich mit anderen Katzen.

01.04.2012
Die süße Berta kam in sehr schlechter Verfassung nach Asoka. Nun ist sie in der Quarantäne und wird behandelt. Mittlerweile geht es ihr schon sehr viel besser. Der Schnupfen ist fast weg und die Augen tränen kaum noch. Erst was Berta noch sehr zurückhaltend uns gegenüber...berichtet meine Kontaktfrau in Spanien....aber jetzt ist sie süß und wird immer zutraulicher. Für sie wäre auch ein zuhause das nicht über so viel Platz verfügt sehr gut.