Vermittelte Tiere

DUKE

Kategorie: Erfolge 2012
in Spanien - geb. 5/2010 - kastriert - Freigang - lieber Kater

P...21.05.2012

Für Duke hat in Spanien ein zuhause gefunden 08.12.2012


24.10.2012
Am 21.10. ist der Duke wieder auf eine Pflegestelle umgezogen da er sich im großen Katzengehege anfing  zurückzuziehen. Er war erst in einem recht kleinen Raum, auf der Pflegestelle, das er sich nicht verstecken konnte. Er ließ sich gleich streicheln und liebkosen. Als er dann den Rest der Wohnung erkunden durfte wurde zu seinen neuen Pflegeeltern auf das Sofa geholt...dort blieb er sogar und ließ sich schmusen. Da er sich nun doch wohl sichtlich wohl fühlt wäre es schön wenn er direkt von dort...schnellstens...ein eigenes zuhause bei geduldigen, liebevollen Menschen findet. Möglicherweise wäre ein eher ruhige Umgebung für ihn besser? Er erschrickt noch etwas vor den Fernsehgeräuschen...

 


01.06.2012
Der schöne Duke ist wieder im Tierheim da die Pflegemama Angst hat das er ihr weg läuft. Ständig war er auf der Lauer um die offenen Tür nicht zu verpassen. Benahm sich außerdem recht zurückhaltend. Daher glauben wir er braucht wirklich Freigang. Es kann ja nicht gesagt werden wie lange er in der Katzenkolonie gelebt hat. Sicherlich müsste er erst einmal ein paar Wochen in der Wohnung oder im Haus bleiben damit er heimisch werden kann. Auf einem Video habe ich gesehen wie er nach ganz kurzer Zeit, als er gefunden wurde, lieb und schmusig war. Er gab Köpfchen und war überhaupt nicht scheu.

 


21.05.2012
Der schöne Duke ist sicherlich von einem zuhause ausgesetzt worden. Er war bereits kastriert. Natürlich ist er etwas verstört aber nach einer Weile (wie auf den Fotos zu sehen ist) kommt er schon auf den Schoß. Er ist mit dem Ray auf einer Pflegestelle. Die beiden werden demnächst aneinanader gewöhnt...damit wir sagen können wie die beiden sich mit anderen Katzen verstehen. Duke ist negativ auf Leukose und Aids getestet.