Vermittelte Tiere

KLAUS

Kategorie: Erfolge 2012
in Spanien - geb. 1/2009 - kastriert - liebevoller toller Schmusekater
P...03.02.2012

Klaus ist bei Gaby eingezogen  15.04.2012

08.03.2012
Der erneute Test ist NEGATIV!!! Juhu!! Und Klaus hat doppelt Glück er hat noch dazu sofort ein zuhause gefunden!

03.02.2012
Klaus kam mit einer Lahmheit im Forderbein bei uns an. Er erholt sich gut davon. Möglicherweise rührt das von einem Schlag oder einem Sturz her. Abgesehen davon ist er ok und sieht gesund aus. Er wird jetzt entwurmt, kastriert, getestet und geimpft. Wieder mal ein " good natured big guy"  der den Menschen nicht nachträgt wie schlecht sie ihn behandelt haben. Dieser Kater war immer auf der Straße obwohl da jemand war der sich "Bezitzer" nannte. Ein paar herzensgute Nachbarn hatten Mitleid mit ihm und fütterten ihn. Wie auch immer da waren auch Andere die wollten ihn dort nicht haben und scheuten sogar vor Gewalttaten nicht zurück. Sie versuchten ihn brutal zu verscheuchen oder misshandelten ihn nur so zum Spaß. Bei einer dieser Aktionen passiere seinem Bein etwas. Vielleicht ein Tritt, ein Stein traf ihn oder eine schnelle Flucht ließ ihn stolpern oder falsch Auftreten?? Er kehrte trotzdem immer wieder dorthin zurück da er dort ja sein Futter und Wasser fand!! Nun ist er bei uns. Und vom ersten Monent war er gut, nobel, ruhig, und liebevoll. Und wenn ihn einer von uns streichelt fließen ihm kleine Tropfen der Wonne und Zufriedenheit aus dem Maul. Er verschlingt das Futter mit der Medizin gegen die Schmerzen und die Entzündung in seinem Bein. Dann leckt er sein Maul als wenn es das Beste war das er je gefressen hat. Er hat ein eher breites und rundes Gesicht das ihm ein liebevolles Aussehen gibt.
Nun ist er noch ca. 4 Wochen auf einer Pflegestelle weil dann der Leukosetest wiederholt werden kann, der leider etwas zweifelhaft war.