Vermittelte Tiere

ELIA

Kategorie: Erfolge 2012
in Spanien - geb. Anfang 4/2009 - kastriert - gerne als Einzelkatze - liebe verschmuste Katzenlady

P..05.06.2011

Elia ist bei Ulrike eingezogen 22.01.2012


10.12.2011
Sehr schöne Katze, sehr lieb und kuschelt sich gerne an Menschen, aber auch verspielt. Hat einen guten Charakter. Wenn ihr etwas nicht passt, dann sagt sie in ihrer Miau-Sprache Bescheid. Wenn man sie dennoch nicht in Ruhe lässt, beispielsweise in Ruhe schlafen, dann gibts dann schon mal ein Patschehändchen zur Warnung! 
Sie wurde zusammen mit anderen Katzen auf der Strasse ernährt, bis man uns rief, weil sie etwas Merkwürdiges in Bauchgegend hatte. Es stellte sich raus, es handelte sich "nur" um einen Leistenbruch, der schnell und einfach besesitigt wurde.
In der Box, auf dem Weg zum Tierarzt, schnurrte sie und kuschelte sich in die Decke und guckte einen mit diesen grossen grünen Augen an. (Vielleicht dachte sie, sie ist auf dem Weg in ihr neues zu Hause...) 
In der Auffangsstation will sie sich nicht richtig eingewöhnen mit so vielen anderen Katzen (sie ist ein wenig dominant), man sieht sie meistens ausserhalb der Gruppen und ein wenig traurig. Sie mag auch keine Hunde, irgendetwas muss ihr passiert sein, denn sie zögernt nicht einen Hund, der auf sie zukommt, anzugreifen. 
Sie passt perfekt in ein ruhiges Zuhause, wo sie die einzige ausgewachsene Katze ist und wo sie die Menge Aufmerksamkeit bekommt, nach der sie fragt. Kommt sie besuchen, sie wird euch mit ihren grünen Augen, ihrem weichen Fell und ihrer Anfrage nach Streicheleinheiten für sich gewinnen, da sind wir uns ganz sicher.

 


05.06.2011
Eine sehr schöne, süße, und liebevolle Charakter-Katze und gleichzeitig sehr verspielt. Wenn ihr etwas nicht gefällt, dann tut sie das mit lautem Miauen kund, was keinen Zweifel offen lässt. Sie wurde mit anderen Straßenkatzen zusammen gefüttert, bis man etwas Merkwürdiges an Ihrem Bäuchlein beobachtete. Wir wurden daraufhin kontaktiert und es stellte sich heraus, dass sie einen Leistenbruch erlitten hatte. Von dieser Operation sowie von der Sterilisation hat sie sich gut erholt. Aber sie fühlt sich leider in unsererm Katzengehege nicht wohl und wirkt jeden Tag trauriger. Sie sucht dringend ein liebevolles Zuhause.Sie ist lieb und verschmust. Allerdings mag sie nicht medizinisch behandelt werden..das gefällt ihr gar nicht. Daher wünschen wir uns ein Zuhause bei  "Katzenkennern". Sie ist völlig hundeunverträglich!!!