Vermittelte Tiere

VICKY

Kategorie: Erfolge 2011
in Stuttgart, Baden-Württemberg - Galgo Espanol - geb. 30.04.2008 - weiblich - kastriert - katzenverträglich - MMK-Test negativ

18.08.2011

Vicky ist in ihr neues Zuhause gezogen.


10.08.2011

VK läuft.


 

10.08.2011

Hier ist Vicky Victoria, eine ganz kesse, verspielte Galga mit einem zarten Blick, der mitten ins Herz geht!

Vicky orientiert sich sehr stark an ihren Menschen und möchte sich unbedingt fest binden. Sie passt im Haus jede Gelegenheit ab, um am liebsten in einen hineinzukriechen, mit Vorliebe möchte sie auf den Schoß klettern - Vicky kann von Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen! Sie orientiert sich auch sehr eng am Ersthund und versteht sich generell sehr gut mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein, Rüden oder Hündinnen, die sie stets zum Spiel auffordert.

Fremden Menschen gegenüber ist Vicky zunächst ein wenig scheu und bisweilen noch unsicher. Wenn man ihr dann den Rücken zuwendet, überwindet sie rasch ihre Zurückhaltung, kommt und stupst von hinten den Fremden an. Wir trainieren mit ihr gerade viele neue Situationen, denn als Vicky kürzlich erst in Deutschland ankam, kannte sie noch fast gar nichts.

Aber sie macht in kurzer Zeit unglaubliche Fortschritte, kennt bereits ihr Plätzchen, ist stubenrein und springt sogar schon auf Baumstämme. Sie fährt gut im Auto mit, wobei wir das Ein- und Aussteigen noch üben. Alleine bleiben kann sie noch nicht, da weint sie. Wenn ihr langweilig ist, pfeift sie ein bisschen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Da wird sie dann zunächst ignoriert, und wenn sie sich dann beruhigt hat, bekommt sie Lob, oder einen geliebten Kauknochen. Katzen haben wir noch nicht erprobt. Draußen zeigt sie Interesse an losfliegenden Vögeln. Perspektivisch ist sie nur in wildarmen Gegenden ableinbar.

Ansonsten ist Vicky galgotypisch mit dem Sofa-Gen, dem Stibitz-Gen, und dem Fress-Gen ausgestattet. Die dreijährige Hündin ist gesund, munter und lustig. Vicky freut sich auf ein Zuhause, wo sie wahrgenommen wird, bei Menschen, die mit ihr ihre noch bestehenden, kleinen Unsicherheiten konsequent abtrainieren - und wo sie nach Herzenslust spielen und rennen kann.

Vicky braucht Menschen, die ihr auch Grenzen aufzeigen, und sie möchte nichts lieber, als ihrem Rudel zu folgen und zu gefallen.

29.07.2011

Vicky ist in Stuttgart auf Pflegestelle.

09.06.2011

Vicky ist neugierig bei Katzen, aber mit einem  "Tsshhh" geht sie weg. Sie ist kein Katzenkiller. Wenn man die Leine locker lässt, geht sie einem brav nach.

09.05.2011

Vicky ist noch schüchtern mit Menschen, doch wenn man ruhig mit ihr spricht, sie langsam streichelt und die Hündin damit sieht, dass man ihr Freund ist, lässt sie alles ruhig geschehen. Sie ist wirklich eine Süße. Ich glaube, sie wird nicht sehr lange brauchen, um Vertrauen zu Menschen zu fassen. Beim Spazierengehen braucht man noch Geduld, denn alles ist neu und sie bleibt überall stehen, wenn sie sich nicht sicher fühlt.

04.05.2011

Galga Vicky, 3 Jahre, ist noch ein bisschen scheu. Wenn man langsam zu ihr geht, lässt sie sich streicheln und ist ganz süß.

Vicky ist die Mama von Tommy.