Vermittelte Tiere

GRINGO

Kategorie: Erfolge 2011
in Abensberg, Bayern - geb. 12.08.2008 - SH 73 cm - MMK-Test negativ

17.06.2011

Gringo ist in seinem neuen Zuhause in Schwarzenfeld eingezogen.


15.06.2011

reserviert für Sebastian B.


 

12.06.2011

VK für Sebastian B. / Schwarzenfeld


19.04.2011

"Hallo Leute,

also ich muss da mal was loswerden:

Ich wohne immer noch im Hotel und habe bis heute kein tolles Angebot bekommen!

Ich suche ein Dach über dem Kopf mit Garten. Zwei Mahlzeiten pro Tag sollten inbegriffen sein. Dazu mindestens ein Angestellter. Diese Person sollte streng sein, aber nicht zu sehr. Aufmerksam und speilfreudig sowie bewegungsfreudig. Natürlich könnte ich mir auch eine tolle brünette oder schwarzhaarige Langnase vorstellen, aber da können wir noch drüber reden. Denn so ganz alleine im Garten in der Sonne liegen macht doch überhaupt keinen Spaß.

Die Bezahlung: Naja, ich dachte so an Naturalien wie kostenloses Schmusen, Unterhaltung und Begleitung bei den Ausflügen; Bescheid geben, wenn sich einer widerrchtlich Zugang zu unserem Zuhause verschafft.

Unterbreitet doch einfach Euer Angebot und ich melde mich dann.

Bis bald, Euer Gringo"

23.08.2010

"Liebe Leser,

man kann ja immer jeden Tag etwas neues über die Vierbeiner berichten, weil jeden Tag etwas Neues passiert und die Hunde sich ja auch verändern.So auch Gringo.

Der sanfte Riese ist ein echter Charmeur........ und durchschaut seine Leute recht schnell.

Er sitzt  in der Küche und schaut einfach zu, was seine Leute so treiben. Es bleibt ihm nichts verborgen. So hat er schnell begriffen, dass die leckeren Sachen in den oberen Schränken zu finden sind. Für Gringo kein Problem. Schrank auf und..... Party.

Wer sich also in dieses Schnuckelchen verliebt, sollte daran denken beobachtet zu werden.
Für Gringo wäre es auch gar kein Problem, wenn seine Erziehung nur aus verbalen Kommandos besteht.

Seine Zuneigung zu Katzen kann ich leider nur erraten. Zur Zeit hat er sie zum Fressen gern.

Auf Artgenossen reagiert er freundlich, was er durch Pfeiftöne für jeden, der es wissen will, kundtut.

Gringo braucht Menschen, die für ihn da sind und ihn auch mal in die Schranken weisen. Denn er findet schnell heraus, wen er um den Finger wickeln kann. Und seinen ............ ach-ich-armer-Tropf-Blick beherrscht er wunderbar."

28.07.2010

"Ein herzensguter Kerl, lieb und verschmust!"
13.06.2010

"Auch er gehört zu den lieben Nasen, die keine Probleme mit Artgenossen haben. Doch Katzen gehören nicht auf seine "Ich hab Dich lieb"-Skala.
Gringo gehört im Gegensatz zu Saphira zu den Patexnasen. Alleine... ist nicht so sein Ding. Kinderlieb ist er auch, doch sollten aufgrund seiner Größe die Kinder auch schon größer sein, denn er freut sich über allen und jeden."
06.05.2010

"Neues von der Schönheit

Nachdem das Wetter sich als ungemütlich zeigt, sind wir gezwungenermaßen zum Notprogramm übergegangen, was bedeutet:

Der Auslauf hat sich reduziert und die Spaziergänge sind kürzer geworden.

Aber auch die Spaziergänge haben durch unser kleines 1200 Seelendorf Einiges ans Licht gebracht:

Gringo zieht nicht an der Leine und alles, was bei uns so auf der Straße und in den Höfen rumläuft, interessiert ihn überhaupt nicht.

Seinen Unmut tut er durch Quietschen und Jammern kund. Seine überschwingliche Freude zeigt er mit Liebesknabbern an den Händen.

Er kommt prima mit Rüden und Hündinnen klar. Er liebt  seine ihm vertrauten Menschen abgöttisch und möchte nicht alleine bleiben, wenn er weiß, dass sie in der Nähe sind (Gringo im Hof und die Menschen im Haus), was ihn dazu bewegt, zu quietschen. Mensch auch im Hof und die Welt ist wieder in Ordnung. Er tobt gerne mit Artgenossen und hat auch schon gelernt, dass die Geschäfte draußen erledigt werden müssen.

Streicheln ist für ihn das Allergrößte."

01.05.2010

"Er ist wunderschön... mit seinem Flusenfell... Er ist sehr verschmust und sehr lieb. Mit seinen Hundekumpels kommt er super klar; schaut Euch die Bilder an, die sprechen für sich!"
30.04.2010

Gringo ist auf Pflegestelle in Abensberg bei Kelheim, Niederbayern.
04.02.2010

Galgo Gringo, ca. 3 Jahre alt, SH 73 cm, kastriert.
Gringo wurde in Valencia von Tierschützern aufgenommen, aber sie fanden kein Zuhause für ihn. So kam er ins Tierheim Asoka.
Gringo ist ein stattlicher, unerschrockener, schlauer, verträglicher und aktiver Rüde, der auch noch sehr verschmust ist.
Er ist sehr neugierig und weiß, was er will.
Gringo braucht erfahrene Menschen, die ihn auch auslasten können, er ist sehr stürmisch an der Leine und mag gerne rennen.