Vermittelte Tiere

EUGENIO

Kategorie: Erfolge 2009
in Spanien- - geb. 2005 - kastriert - Wohnungshaltung - Leukose positiv - sucht schon seit April 2008

04.04.2008
Hallo,
ich bin Eugenio, geb. ca. 2005
. Ein schmucker, herrlich gezeichneter Tiger mit einem lustigen weissen Schnäuzchen. Ich bin verträglich mit allem und Jedem und sehne mich unheimlich nach ausgiebigen Schmuseeinheiten.

Ich wurde Leukose positiv getestet, das schreckt leider Viele ab. Aber die Krankheit ist bei mir nicht ausgebrochen - ich bin Träger. Deshalb brauche ich einen Einzelplatz(nicht mehr als 3-4 Std. am Tag allein sein) oder in einen Haushalt mit anderen Leukose positiven Katzen. Aufgrund der Ansteckungsgefahr für andere Katzen darf ich auch nicht nach draussen - also reine Wohnungshaltung.

Katzen mit guter Konstitution können durch die körpereigene Abwehr das Virus bekämpfen.

Gesunde Ernährung und Aufbau meiner Immunabwehr sind zwei erfolgversprechende Mittel um meine körpereigene Abwehr beim Kampf gegen das Virus zu unterstützen. Dazu ein liebevolles, stressfreies Zuhause mit massig Streicheleinheiten, da habe ich dann vor noch sehr, sehr lange zu leben und steinalt zu werden.

Es gibt einige sehr gute Katzenmailinglisten, da können wir uns mit vielen anderen Dosis austauschen und wertvolle Tipps erhalten, die mein körperliches Wohlbefinden fördern und stärken.

Nun hoffe ich, liebe Menschen zu finden, die mir eine Chance geben und meinen Wunsch nach einem tollen Zuhause mit vielen, vielen Kuschelstunden erfüllen. Zu Weihnachten hat sich dieser Wunsch leider nicht erfüllt, aber vielleicht klappt es ja im neuen Jahr 2009!

Euer Eugenio

Reserviert für Lisa H in Hüttenberg  12.12.09

Eugenio hat es nicht geschafft, für das Jahr 2009 eine Familie zu finden. Aber wir freuen uns umso mehr, dass der liebe Kerl es für 2010 endlich geschafft hat. Eugenio hat eine liebe Familie gefunden und so wird aus unserem "Langzeitinsassen" ein ganz großer Glückspliz. Weihnachten 2009 darf er gemütlich unter dem Weihnachtsbaum verbringen, wir freuen uns unendlich für den lieben Tigermann... Alles Gute Eugenio.

 

Vermittlung über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


\"

\"
Leukose-Kater
Einst war meine Welt schön und friedlich,
damals war ich noch klein und niedlich.

Kannte keine Sorgen, war meines Lebens froh,
Alle die mich sahen machten: aah und oooh

Das Glück war mir wohlgesonnen
doch dann ist es mir unter den Pfoten zerronnen.

Plötzlich war ich überflüssig,
denn man war Meiner überdrüssig.

Deshalb wurde ich kurzer Hand,
herzlos ins Tierheim verbannt.

Dort warte ich nun tagein - tagaus.
Wann holt mich wieder Jemand raus?

Wie oft habe ich schon gedacht:
was habe ich nur falsch gemacht.

Hätt ich was geändert hätts trotzdem nichts genützt,
denn meine Besitzer haben vor Krankheit mich nicht geschützt.

Mit Leukose habe ich mich infiziert,
bis heute habe ich davon noch nichts gespürt.

Trotzdem muss ich hinter Gittern leben,
Keiner will mir ein Zuhause geben.

Wie schön wäre es wieder ein Heim zu erkunden,
mit den Dosis veranstalten tolle Schmusestunden.

Gemeinsam kuschelnd im Bett, gemütlich und warm
möcht ich schnurrend einschlafen im Dosi-Arm.

Dazu ein Kumpel, so wie ich,
wie wäre das Leben wieder schön für mich.

Ich sehe die Erwählten ständig glücklich gehn,
doch bis jetzt erhörte bei mir noch Keiner mein Flehn.

Ich höre die anderen erzählen Geschichten,
die von liebevollen Dosis berichten.

Da wünsche ich mir voller Verlangen,
könnte ich bloss nochmal von vorn anfangen.

Ach, wäre ich doch wieder das kleine Katzenkind,
dann wäre mir schnell ein neues Zuhause bestimmt.

Doch es bringt nichts zu klagen,
muss ausharren und die Bürde weiter tragen.
(©Sonja Mezger)