Vermittelte Tiere

PAQUI

Kategorie: Erfolge 2007
in München - Paqui wurde mit ihrem Bruder am Strand von Calpe ausgesetzt.
Paqui (geboren ca. Juli 2007) wurde mit ihrem Bruder am Strand von Calpe ausgesetzt. Bei Andrea fanden die beiden erstmal ein warmes Plätzchen. Sie hat sie versorgt, geimpft und kastriert.

Paqui ist schüchtern und ängstlich. Deshalb muß man sie freundlich ansprechen und sie von selbst auf sich zukommen lassen. Im Prinzip ist sie schmusig, hat aber eine riesige Angstschwelle.
Deshalb ist sie zur Zeit kaum zu vermitteln.
Die Süße ist nun bei Irene auf Pflegestelle, zu der sie nach einiger Zeit Vertrauen gefasst hat und sich auch von ihr streicheln lässt. Sie bleibt aber immer im 2.Stock und traut sich nicht in den restlichen Teil des Hauses, ruft aber, wenn sie hungrig ist. Mal sehen, wie sie sich entwickelt. Ansonsten wird sie wohl dort bleiben.

Ist bei Irene eingezogen