Vermittelte Tiere

GABRIEL

Kategorie: Erfolge 2010
in Hofheim bei Frankfurt - geb. ca. 3/2007 - kastriert - ruhiger, undominanter, verschmuster Kater

23.03.2010
bei Frankfurt - geb. ca. 3/2007 - kastriert - ruhiger, undominanter, verschmuster Kater 

Reserviert für Andrea K.    05.5.10

Vermittlung über  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


15.04.2010
Gabriel ist ein wirklich hübscher stattlicher Kater, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Kaum hatte er sein neues Pflegezuhause kurz erkundet, kam er angalloppiert, um sich erst mal den Bauch streicheln zu lassen. Er liebt es, sich in seinem Kuschelkörbchen zu räkeln, schnurrt und fordert seine Streicheleinheiten. Er "tratscht" auch gerne, gibt Antwortund maunzt gerne mal leise vor sich hin - schaut er einen dann mit seinen riesigen wunderschönen Augen an, kann man Gabriel einfach nicht widerstehen. Er ist einfach eine ganz liebe Schmusebacke, sehr anhänglich, treu und absolut charmant.

 


11.04.2010
Gabriel ist ein supertoller Kater. Die Reise hat ihm überhaupt nichts ausgemacht. Er ruht in sich. Ist sofort lieb und überhaupt nicht verunsichert läßt sich sofort von seiner neuen Pflegemutter streicheln.

 


23.03.2010
Gabriel ist er ein besonders freundlicher Kater mit Katzen und auch mit uns Menschen.
Wir fanden ihn in sehr schlechtem Zustand allein umherwandernd. Ihm ging das Fell aus so sehr gestreßt war er laut Aussage des Tierarztes. Nach seinem Charakter zu urteilen war er ein lieber Wohnungskater. Es sieht so aus das er extrem besorgt und ängstlich durch die Straßen schlich da er all die Eindrücke, die er durch die Wohnungshaltung nicht kannte, nicht verstand. Sein Fell ist auf den kahlen Stellen in braun - und grautönen wieder gewachsen.
Ein Eckzahl fehlt ihm. Er scheint sehr traurig zu sein und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Aber auf seiner Pflegestelle ist er aufgetaut und hat schnell seine Lebensfreude wieder gefunden.
Letzte Woche fuhren wir zum Tierheim um ihn Impfenzu lassen. Sofort wirkte Gabriel wieder sehr unglücklich. Aber sowie er wieder auf seiner Pflegestelle war  er wieder entspannt und fröhlich.
Wir wünschen uns für Gabriel die Chance auf ein liebevolles Zuhause in dem er die Liebe bekommt die er verdient.
Er ist negativ auf Leukose und FIV getestet.


23.03.2010
 
\"
\"
\"
\"
\"
\"