Vermittelte Tiere

RUFO - MIT VIDEO

Kategorie: Erfolge 2021

in München – geb. 01.07.2019 – männlich – kastriert – Einzelhaltung mit Freigang möglich - lieber und anhänglicher Kater


BC..28.03.2021
MB..02.05.2021
ES..14.05.2021

Rufo ist am 16.06.2021 bei Helga eingezogen.

20.05.2021
Rufo ist jetzt ca. eine Woche bei mir auf der Pflegestelle. Er hat sich sehr schnell eingewöhnt und von Anfang an keine Scheu vor uns gezeigt.
Er ist ein sehr schöner schlanker Kater mit einen sehr weichem kurzem Fell mit einer sehr schönen Zeichnung.
Rufo hatte am Anfang etwas Angst vor unseren 4 Katzen, was aber bei der "Übermacht" auch verständlich ist. Er hat die ersten 2 Tage die Katzen angefaucht, damit sie ihm nicht gleich zu nahe kamen. Inzwischen sucht er immer wieder den Kontakt zu ihnen, allerdings auch etwas ungestüm, was meine zwei weiblichen Katzen nicht ganz so toll finden.
Er möchte gerade die beiden Kater auch immer zum Spielen auffordern. Rufo ist noch sehr verspielt und stürzt sich auf alles, was sich bewegt.
Angeln sind klasse, aber auch gerne jagt er den Bällen und draußen auf der Terrasse den Blättern im Wind hinterher.
Draußen rennt er gerne hin und her und freut sich seines Lebens. Ein jüngerer selbstsicherer Spielgefährte wäre das richtige für ihn, mit dem er toben und rennen kann.
Rufo ist sehr menschenbezogen, er möchte immer in der Nähe sein - beim Homeoffice hilft er ganz begeistert mit, Laptop findet er toll und auch bei den Teams Meetings zeigt er gerne sein schönes Köpfchen in der Kamera.
Er wird gerne an den Ohren gestreichelt, das genießt er sehr. Mit den Krallen ist er sehr vorsichtig, so dass ich mir vorstellen kann, dass er auch zu einer Familie mit Kindern sehr gut passen könnte - Hauptsache es ist viel los.
Einen großen vernetzten Balkon sollte es unbedingt geben, er ist sehr gerne draußen und beobachtet das Geschehen auf der Straße und in den Gärten.

28.03.2021

Rufo ist ein ganz lieber Kater, der in einer Gruppe freilebender Katzen gefunden wurde. So wie er sich dort gezeigt hat und wie sein allgemeiner Zustand war, ist er sicherlich eine Wohnungskatze, die dort ausgesetzt wurde.
Seit Februar 2021 befindet er sich auf einer Pflegestelle und dort verhält er sich ganz artig.
Rufo ist eher ruhig und schläft gerne länger.
Er mag gestreichelt werden und fragt selbst nach Streicheleinheiten indem er sich auf dem Boden wälzt.
Er ist schon mal übermotiviert, wenn er schmusen möchte. Daher würde er nicht gut zu ganz kleinen Kindern passen, wenn sie sein Verhalten nicht richtig einschätzen können.
Rufo kann gut mit anderen Katzen zusammenleben, er ist sehr verträglich und nicht dominant.
Hunde gefallen ihm bisher nicht so sehr.
Für ihn suchen wir ein liebevolles Plätzchen mit mindestens einem Spielgefährten im passenden Alter.
Er wünscht sich Zugang zu einem sicheren Außenbereich, wie z. B. einem vernetzten Balkon oder einem gesicherten Garten.

VIDEO:
https://youtu.be/p2TGxobuuLE
https://youtu.be/YLm460Wxe6I