Vermittelte Tiere

NIKU - FIV+ - MIT VIDEO

Kategorie: Erfolge 2021

in München – geb. 03/2015 – männlich – kastriert – lieber, anhänglicher Kater


R..09.03.2021
in München..26.03.2021

Niku ist am 27.03.2021 bei Ratanaporn eingezogen.

09.03.2021
Dieser tolle, stattliche Kerl ist Niku. Im Winter bekam er eine fürchterliche Lungenentzündung und hätte dies alleine auf der Straße in der Kälte sicherlich nicht überlebt. Wir baten unsere rumänische Kollegin, Niku ins Warme zu holen und ihn zum Tierarzt zu bringen. Dank der Behandlung hat sich Niku prima erholt und ist jetzt wieder ganz gesund. So konnte er kastriert werden und für die Ausreise vorbereitet werden.
Leider hat sich bei den Tests herausgestellt, dass Niku Fiv positiv ist. Die Krankheit ist nicht ausgebrochen. Da er schon erwachsen ist, stehen seine Chancen gut, dass er ein ebenso langes und gesundes Katzenleben führen kann wie andere Katzen. Keinesfalls soll er wieder eine heimatlose Straßenkatze werden.
Niku ist vom Wesen her ein sehr lieber Kater, der sehr anhänglich ist und sichtlich sehr glücklich, endlich in Sicherheit und im Warmen zu leben.
Mehr Informationen zu der Krankheit FIV gibt es auf unserer Homepage auf der Startseite im aktuellen Artikel zu Fiv Katzen und auch bei Wikipedia. Wir haben auch schon erlebt, dass eindeutig FIV-positiv getestete Katzen nach ein bis zwei Jahren in einem behüteten Zuhause mit gutem Futter auf einmal FIV negativ getestet wurden und nach einem langen Leben, genau wie andere Katzen auch, an einer komplett anderen altersbedingten Erkrankung verstorben sind. Eine Garantie gibt es natürlich nicht, die gibt es allerdings bei keinem Lebewesen.
Wer hat ein Herz und verliert genau dieses Herz an Niku – und schenkt ihm eine behütete Zukunft im eigenen Zuhause?

VIDEO:
https://youtu.be/VvXP4qskurM