Vermittelte Tiere

GEORGIE

Kategorie: Erfolge 2021

in Spanien - geb. ca. 18.09.2020 - männlich - noch nicht kastriert - hübsches, grau-getigertes Katerchen


S..23.02.2021

Georgie ist am 10.07.2021 bei Lena eingezogen.

23.02.2021
Dieser hübsche Kater ist Georgie. Er gehört zu einem Wurf von 4 Kätzchen, die von einer wild lebenden Katze in einem Garten zur Welt gebracht wurden. Der Hausbesitzer kümmerte sich anfangs um die Katzen und brachte sie später ins Tierheim, damit sie ein Zuhause bekommen. Die Mutter wurde kastriert und wieder in den Garten zurückgebracht.
Die Kätzchen waren anfangs sehr nervös und versteckten sich oft, aber mittlerweile trauen sie sich, die neue Umgebung zu erkunden. Georgie ist noch immer schüchtern, aber er genießt es, wenn die freiwilligen Helfer mit ihm kuscheln. Er kann aufgenommen und gehandhabt werden, wenn man sich ihm langsam nähert. Wir hoffen, dass er sich in den nächsten Tagen etwas besser eingelebt hat und wir dann mehr über seinen Charakter sagen können. In einer häuslichen Umgebung würde er sicher schnell Vertrauen fassen.
Georgie teilt sich sein Gehege mit seinen Geschwistern. Seiner Schwester Cilla steht er besonders nahe. Durch die Gitter hatte er Kontakt zu einigen anderen Tierheim-Katzen und zeigte nur Neugier, keine Aggression. Wir denken nicht, dass er jemals Kontakt zu Hunden hatte.
Georgie möchte sein neues Zuhause gerne mit einem Geschwisterkätzchen teilen, am liebsten mit seiner Schwester Cilla, der er sehr nahe steht. Er könnte mit Kindern zusammenleben, die den Umgang mit Katzen gewöhnt sind und ihm Zeit geben, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln.
Georgie ist ein wunderschönes graues Tigerkätzchen, das seiner neuen Familie ein guter Begleiter sein wird.