Vermittelte Tiere

LUNA

Kategorie: Erfolge 2020

in Dachau, Bayern – Mischling – geb. 03.06.2010 – weiblich-kastriert – 33 cm Schulterhöhe, 7 kg – kinderfreundlich – verträglich mit Hündinnen und Rüden – katzenverträglich – aktiv, verspielt, aufgeschlossen – MMK-Test: Leishmaniose positiv (medikamentöse Behandlung mit Allopurinol, welches gut vertragen wird)

23.04.2020
Luna ist adoptiert.

update, 21.12.2019
Die bezaubernde Luna zeigt sich auf der Pflegestelle als eine sehr liebe und unkomplizierte Hündin: sie ist stubenrein, fährt tadellos Auto und läuft beim Spazierengehen gut an der Leine. Fremde Hunde sind ihr erst einmal suspekt und sie zieht die Gesellschaft kleinerer Hunde vor. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit zwei ebenfalls kleinen Hündinnen harmonisch zusammen, in deren Beisein sie problemlos alleine zu Hause bleibt; ganz allein möchte sie ungern bleiben. Luna ist zwar nicht mehr die Jüngste, aber immer noch aktiv und liebt es, Ball zu spielen. Damit kann sie sich auch kurzzeitig selbst beschäftigen.
Luna ist positiv in Leishmaniose getestet. Sie ist mit einer halben Tablette Allopurinol 100 mg pro Tag eingestellt und kommt gut damit zurecht. Krankheitszeichen sind nicht erkennbar.
Nachdem die kleine Hundeseniorin mit den großen Ohren in Spanien alles verloren hat, ist es für sie jetzt besonders wichtig, in einem eigenen Zuhause anzukommen, in dem sie umsorgt und geliebt ihren Lebensabend verbringen darf. Wenn Sie einen Platz in ihrem Herzen und ihrem Leben für diese reizende Hündin frei haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme über das Anfrageformular.

01.12.2019
Luna ist auf ihrer Pflegestelle angekommen.