Vermittelte Tiere

ISLA

Kategorie: Erfolge 2019

01.12.2019

Isla ist adoptiert.

Podenca - geb. ca. 05/2018 - weiblich-kastriert - Schulterhöhe ca. 45 cm, ca. 14 kg – verträglich mit Artgenossen – sanft, sehr lieb, noch ängstlich - MMK-Test negativ

Isla ist zusammen mit Isa und Inca (die ebenfalls ein Zuhause suchen) in Spanien einer Urlauberin zugelaufen und hat vermutlich in ihrem bisherigen jungen Leben noch nicht viel Gutes erleben dürfen. Auf einer vorübergehenden spanischen Pflegestelle darf sie seit einigen Wochen das Leben innerhalb einer Familie kennenlernen und hat sich dort bereits schon sehr gut entwickelt. In manchen Situationen reagiert sie noch ängstlich und zeigt dann auch eine Fluchttendenz, so dass diese sanfte Hündin trotz der bereits gemachten Fortschritte noch einiges im Alltag lernen muss. Dabei ist bei Isla die Verwendung eines ausbruchssicheren Sicherheitsgeschirres dringend anzuraten. Aber da sie noch eine junge Hündin ist, die über ein großes Lern- und Entwicklungspotential verfügt, wird sie höchstwahrscheinlich bald mit der nötigen Zeit und Geduld sowie einer großen Portion Liebe eine ganz tolle Begleiterin fürs Leben werden. Isla ist nicht nur eine sehr liebe und sanfte Podenca mit viel Charme, die scheinbar lachend jede Zuwendung genießt und sich auf bevorstehende Spaziergänge freut, sie ist auch eine unkomplizierte Beifahrerin im Auto (springt ohne Zögern in die Box) und mit jedem verträglich. Wir wünschen uns für die Hündin der leisen Töne Menschen, die ihr mit Ruhe und Konsequenz Sicherheit vermitteln und sich idealerweise bereits mit dem besonderen Wesen des Podencos auseinander gesetzt haben. Wenn Sie sich nun in Isla verliebt haben und sich vorstellen können, dass diese kleine Podenca ihr Leben bereichert, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.