Vermittelte Tiere

THOMAS

Kategorie: Erfolge 2019

in München – geb. ca. 01/2017 – männlich – kastriert – süßer und liebevoller Kater

S..19.05.2019
NZ..30.06.2019

Thomas ist am 30.10.2019 bei Nina eingezogen.

29.07.2019
Thomas, von uns Tommy genannt, hat sich gut in seiner Pflegestelle eingelebt. Er war von Anfang an sehr zutraulich, sanft und lieb. Nach ein paar Tagen der Zurückhaltung konnte man meinen, dass Tommy eher eine ruhige zurückhaltende Natur sei, doch schnell hat sich gezeigt, was für ein verspielter junger Kater er ist. Untertags kuschelt er sich gerne auf das Bett, die Couch oder andere Plätze in der Wohnung. Er genießt es in Gesellschaft von Menschen zu sein und sucht immer wieder nach dem Kontakt und der Nähe. Wenn Tommy seinen Menschen gefunden hat liebt er es, sich zu einem zu kuscheln und genießt die Nähe sehr – er ist sehr verschmust. Dennoch steckt Tommy voller Energie und möchte sowohl mit seinem Menschen, als auch mit Artgenossen spielen. Er möchte deswegen unbedingt mit einem lieben Katzenfreund zusammenleben, der in seinem Alter ist und mit ihm spielen und rumtollen möchte. Auf seiner Pflegestelle hat Tommy die Möglichkeit auf den Balkon zu gehen, er ist neugierig und möchte hin und wieder gerne sehen, was „draußen“ los ist. Er beobachtet das Treiben auch gerne vom Fenster aus. Für Tommy wünschen wir uns Menschen die ihn lieben und gerne Zeit mit ihm verbringen. Er sollte auf keinen Fall in Einzelhaltung leben. Mit Kindern oder Hunden ist Tommy noch nicht in Kontakt gekommen, aber er ist ein lieber Kater und bei langsamem Heranführen sollte das kein Problem sein. Wenn er nun endlich sein Zuhause finden würde, wäre sein Glück perfekt.


19.05.2019
Der reizende Thomas wurde vor etwa 6 Monaten adoptiert und musste jetzt sein Zuhause wieder verlassen, da seine Besitzerin eine hochgradige Allergie entwickelt hat. Thomas ist ein sehr süßer, liebevoller und entspannter Junge, der es sich gern die meiste Zeit des Tages auf dem Sofa oder im Bett gemütlich macht. Er liebt die Gesellschaft der Menschen und kuschelt gern mit ihnen. Man kann ihn auf den Arm nehmen, aber er möchte nicht lange gehalten werden. Vor seiner Vermittlung lebte er mit anderen Katzen zusammen und er verstand sich gut mit ihnen. Er würde ein Heim ohne Hund bevorzugen, Kinder in der Familie sollten schon etwas älter sein. Thomas ist sehr traurig, dass er sein Zuhause verloren hat und daher wünscht er sich ganz schnell wieder eine liebevolle Familie, in der er beschützt und geliebt sein künftiges Leben verbringen darf. Wenn er im Sommer die Sonne auf einem vernetzten Balkon genießen dürfte, wäre sein Glück perfekt.