Vermittelte Tiere

OCEANA - OHNE KRALLEN - MIT VIDEO

Kategorie: Erfolge 2019

bei München – geb. 01.01.2016 – weiblich – kastriert – liebe Katze ohne Krallen

P..14.09.2018
SB..23.09.2018

Oceana ist am 03.01.2019 bei Klara eingezogen.

30.10.2018
Oceana hat sich nun gut eingelebt und sie zeigt ein ganz anderes Wesen. Sehr anhänglich ist sie geworden, möchte gerne mit am Sofa sitzen, am liebsten zwischen den Menschen. Nun gibt sie auch gern Köpfchen und möchte ein  paar Streicheleinheiten haben, aber man sollte da sehr behutsam sein. Sie wurde früher sicher oft geneckt oder geärgert  weil sie ja keine Krallen hat und so war sie am Anfang sehr abweisend und ist noch etwas misstrauisch. Wenn sie aber nur Gutes erfährt, dann zeigt sie ihre Liebe zum Menschen. Sie reagiert wenn man zu ihr spricht und sie kommt auch her, sie  legt sich gerne direkt auf den Schoß. Oceana bekommt auch mal gute Laune und dann rennt sie freudig umher, aber das ist nicht von langer Dauer. Sie war auf der Pflegestelle mit einer sehr angenehmen Katze zusammen und es wurde immer besser. Sie wollte auch etwas albern werden, aber Körperkontakt geht nicht bei ihr. Zum Schluss sind sie ganz dicht aneinander vorbei gegangen und so  könnte eine  netten Katze im neuen Heim sein, die sie  nicht anspringt oder jagt. Wo sind DIE Menschen, die Oceana verstehen und ihr ein liebevolles Zuhause geben wollen?

26.09.2018
Oceana braucht einen ganz besonderen Tierfreund, denn sie hat so ihre Eigenarten wegen der amputierten Krallen. Es ist ein Verbrechen an den Katzen, dass so etwas gemacht wird, denn sie können kein normales Katzenleben führen. Oceana kann nicht klettern, kann auch nicht überall hinspringen, weil die Pfoten deformiert sind. Sie spielt nicht und mag keine anderen Tiere, da sie Angst hat und sich nicht wehren kann. Man kann sie nicht an den vorderen  Pfoten anfassen und sie zeigt genau, wann ihr nach Schmusen ist und wann nicht. Im neuen Zuhause sollten deswegen auch keine Kinder sein. Damit Oceana wenigsten noch etwas Abwechslung und Freude hat, wäre ein gesicherter Garten schön, ansonsten ein Balkon, damit sie in der Sonne liegen und etwas beobachten kann. Wir suchen nun Menschen mit Herz und Katzenerfahrung für die brave und sehr anhängliche Katzendame. Sie kommt gerne mit aufs Sofa und möchte Gesellschaft haben, gibt dann Köpfchen für Streicheleinheiten.


14.09.2018
Oceana ist eine freundliche und liebevolle Katze, die in ihrem jungen Leben schon viel mitgemacht hat. Erst wurden ihr die Krallen der Vorderpfoten entfernt, damit sie Möbel und Vorhänge nicht ruiniert und später landete sie auf der Straße. Warum sie keine Familie mehr hat, die sie liebevoll umsorgt, wissen wir nicht. Oceana war sehr verängstigt, als sie gefunden wurde, aber inzwischen hat sie sich gut im Tierheim eingelebt und sie fühlt sich wieder sicher. Zurzeit lebt sie in einer kleinen Box, denn aufgrund ihrer fehlenden Krallen kann sie nicht zu den anderen Katzen ins Gehege, da sie sich im Falle eines Konflikts nicht verteidigen kann. Wer möchte diesem hübschen Mädchen wieder ein Zuhause geben und ihr die Geborgenheit schenken, nach der sie sich so sehr sehnt? Freigang darf sie leider nicht bekommen, aber ein vernetzter Balkon oder ein gesicherter Garten wäre toll.

VIDEO:
https://youtu.be/8hloCkSEBP8