Vermittelte Tiere

MECHA - MIT VIDEO

Kategorie: Erfolge 2018

in München - geb. 03.03.2017 – weiblich – kastriert – hundeverträglich – lustige und verschmuste Glückskatze

IBI..09.03.2018
A..22.04.2018

Mecha ist am 18.11.2018 bei Michael eingezogen.

16.08.2018
Mecha ist eine Katze, die etwas gebraucht hat, um in ihrer aktuellen Pflegefamilie Vertrauen zu fassen. Sie hat sich aber mittlerweile sehr gut eingelebt und genießt sichtlich das Zusammenleben mit Mensch und anderen Tieren. Sie liegt immer mit meinen Katern ganz eng zusammen und kuschelt mit ihnen. Sie sollte deshalb auf keinen Fall alleine gehalten werden und am besten zu einem gleichaltrigen Spielgefährten, der es mit ihrer Energie aufnehmen kann, vermittelt werden, da ihr Spiel doch recht wild sein kann. Sie braucht und sucht zudem den direkten Anschluss zum Menschen, so dass man das gefühl hat, sie möchte auf keinen Fall irgendetwas verpassen (schon gar nicht die nächste Mahlzeit!). Damit sie ihre Bewegungsfreude ausleben kann, wäre ein Platz mit Freigang optimal oder auch ein großer, gesicherter Balkon. Mittlerweile hat sie sich zu einer absolut liebenswerten Katze entwickelt, die sehr offen und besonders verschmust auf Mensch und Katze reagiert.

09.03.2018
Mecha war als Kitten bereits in einem Zuhause, wurde von ihrer Familie aber im Tierheim abgegeben. Sie hat furchtbar gelitten, fast nichts gefressen und es stand auf der Kippe, ob sie überleben würde. Erst auf ihrer Pflegestelle hat sie sich wieder erholt und gezeigt, was für eine liebevolle und lustige Katze sie ist. Sie lässt sich gern auf dem Arm herumtragen, schmust und spielt mit ihren Katzenfreunden, ist nett zu den Hunden und ist die typische Mischung aus verschmust und wild... also ganz altersentsprechend. Nun ist sie so weit aufgepäppelt, dass sie in ein eigenes Zuhause umziehen könnte. Hier sollte man viel Zeit für sie haben und es sollte natürlich ein Kumpel zum Spielen da sein... sie bringt aber auch gerne einen ihrer Pflegestellenfreunde mit. Ein vernetzter Balkon oder ein sicherer Freigang wäre super. Mecha hat sehr kleine Augen und ein zu großer Lichteinfall scheint sie zu irritieren.

VIDEO: https://youtu.be/3u6tMRA3V8c
           https://youtu.be/8uZgUP049ns
           https://youtu.be/1AfSn28XVAI