Vermittelte Tiere

ÄFFCHEN

Kategorie: Erfolge 2018

bei Frankfurt - geb. Mitte 8/2016 - männlich - kastriert - süßer kleiner Tiger

GB..02.11.2016
K..15.01.2017

Äffchen ist am 19.09.2018 bei Karen eingezogen.

03.10.2017
Äffchen hat sich auf der Pflegestelle zu einem super schönen, kräftigen Kater entwickelt. Nach wie vor ist er nicht so erpicht darauf von seinen Menschen angefasst zu werden. Allerdings liebt er es am Morgen, wenn er eine ausgiebige Streicheleinheit bekommt - mit der Besonderheit: die Pflegeeltern müssen auf der Toilette sitzen ;) was das bedeutet kann niemand sagen, er fühlt sich da wohl einfach sicher. Ansonsten ist er ein lieber, absolut mit allen verträglicher Kater, der gerne auf der eingezäunten Terrasse ist und die frische Luft genießt. Äffchen braucht liebe Menschen, die sich nicht daran stören, dass er nur einmal am Tag schmust. Und dazu eins, zwei, drei, andere Kater, die mit ihm kuscheln und spielen und ihre Zeit mit ihm verbringen möchten. Freigang sollte er aufgrund seiner zurückhaltenden Art nicht haben, gut gesicherten Balkon oder Terrasse aber unbedingt.

21.12.2016
Äffchen, der kleine silbergraue Kater lässt sich zwar auch anfassen und genießt das Streicheln, aber er ist nicht so verschmust und anhänglich wie die anderen drei. Er ist halt eher ein ruhiger Vertreter. Sie sind alle vier sehr sozial. Baron, Babsi und Bonita ( auch in unserer Vermittlung) sind eigentlich genauso wie Katzenkinder sein sollen: verspielt, verschmust, verfressen neugierig, aufgeweckt und aufgeschlossen - kaum zu glauben, dass die drei vorher total zurückhaltend waren. Der Schmusigste von ihnen ist der hübsche Red-Point-Kater, Baron. Der will nur schmusen, belagert mich sofort, wenn ich das Zimmer betrete. Auch seine Schwester, Bonita, ist sehr verschmust. Sie sind alle drei sehr temperamentvoll und aktiv, haben zum Glück aber auch einige Schlafphasen ;-))

02.11.2016
Äffchen ist ein bezaubernder kleiner Kater.