Vermittelte Tiere

CUCA

Kategorie: Erfolge 2017

in Deggendorf, Bayern – Mischling – geb. 19.09.2015 – weiblich – kastriert – SH 58 cm – 22 kg – katzenverträglich – verträglich mit Hündinnen und Rüden – liebevoll, verschmust, anhänglich, aufgeschlossen und verspielt

11.02.2017

Cuca ist adoptiert.


06.02.2017

Tolle und liebe Schmusemaus. Liebt Autofahren, springt sofort rein und bleibt auch bei geöffneter Tür bis Abruf im Auto sitzen. Jeder Hund bzw. Hündin wird nach kurzer Beobachtung angespielt. Ist altersentsprechend agil, wie Junghunde so sind. Auf der Hundespielwiese fast immer abrufbar, an der Leine müssen wir noch etwas üben. Von Katze Mausi hat sie auch schon eine bekommen, sie hat sie nicht gejagt, hatte eher Angst vor ihr. Ansonsten ist Cuca noch relativ schreckhaft, aber mit Alltagsritualen bekommt sie schön langsam alles in den Griff. Jagdtrieb ist durchaus vorhanden; vor allem Vögel/Enten sind höchst interessant!

Vorgeschichte:

Cuca wurde auf dem Land gefunden; sie sah sehr ausgehungert aus und hatte eine Wunde am Rücken, evtl. ist sie unter einem Zaun durch gekrochen oder sie hatte sich wo anders verletzt. Die Wunde ist inzwischen verheilt. Keiner hat sie gesucht und sie hatte auch keinen Chip. Cuca ist ganz einfach pures Leben, sie spielt leidenschaftlich gerne mit den anderen Hunden und fordert auch dazu auf, sie liebt besonders Stoffe zu zerfetzen und wenn wir nicht aufpassen, dann holt sie sich einfach die Handtücher aus den Regalen raus. Sie ist eher unterwürfig. Beim Katzentest hat sie gezittert vor Angst, hat sich gar nicht an sie heran getraut. Cuca liebt auch das Wasser, im Sommer taucht sie ihre Vorderbeinchen einfach in die Wassereimer und irgendwann kippen sie alle um. Man muss sie einfach lieb haben und wir wünschen uns ein schönes Zuhause für sie, wäre gut wenn da noch ein anderer Hund zum Spielen wäre.