Vermittelte Tiere

MOPSI

Kategorie: Erfolge 2017

in München - geb. 15.05.2016 - weiblich - liebe verschmuste Katze - sehr sozial - versteht sich mit anderen Katzen und
Hunden -  3-Bein

AB..02.10.2016

Mopsi ist am 25.05.2017 bei Julie eingezogen.

02.10.2016
Mopsi wurde zusammen mit ihren 4 Geschwister als ganz kleines Kitten gefunden. Die 5 wurden ausgesetzt.
Mopsi wurde das hintere linke Bein abgehackt, beinahe hätte sie nicht überlebt. Aber durch die liebevolle Pflege und
Fürsorge von Sabine und Alf geht es Mopsi jetzt wieder gut. Sie ist wie alle kleinen Kitten und spielt und tobt sehr
gerne mit ihren Katzenfreunden. Mopsi versteht sich sehr gut mit allen anderen Katzen und sucht sofort den Kontakt
und möchte gerne kuscheln. Auch vor Hunden hat sie keinerlei Angst.
Mopsi ist noch etwas schreckhaft, was kein Wunder bei der Vorgeschichte ist. Sie braucht ein Zuhause, in dem man
Geduld mit ihr hat und ihr Zeit gibt, sich einzugewöhnen. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, schnurrt und kuschelt sie
gerne. Sie lässt sich auch auf dem Arm nehmen und schmiegt sich dann an. Bei plötzlichen Geräuschen versteckt sie
sich aber immer schnell wieder.
Mopsi ist sehr klein und sehr zart, da sie natürlich durch ihre schlimme Verletzung sehr kämpfen musste
(der Name entspricht überhaupt nicht der Kleinen).
Sie ist ein sehr liebevolles und süßes kleines Kätzchen. Ihre Geschwister haben alle schon ein Zuhause gefunden, nun ist nur noch die kleine
Mopsi da und sucht ihre eigene liebevolle Familie. Es sollte in der neuen Familie andere Katzen oder auch Hunde geben. Ein Spielkamerad im etwa
gleichem Alter wäre schön für Mopsi.