Vermittelte Tiere

CAIPI

Kategorie: Erfolge 2016

bei Bad Tölz - geb. 25.07.2010 - FREIGANG - hundeverträglich liebes verschmustes Mädchen zusammen mit ihrem Bruder Campari

FE..14.12.2015

Caipi und Campari sind bei Claudia eingezogen 06.03.2016


08.01.2016

Campari und seine Schwester Caipi haben nach über 4 Jahren ihr Zuhause verloren, weil der neue Partner von Frauchen Katzenallergie hat. So sind sie kurz vor Weihnachten auf ihre Pflegestelle (bei Bad Tölz) umgezogen. 

Caipi

Caipi und Ihr Bruder Campari haben nach über 4 Jahren ihr Zuhause verloren, weil der neue Partner von Frauchen Katzenallergie hat. So sind sie kurz vor Weihnachten auf ihre Pflegestelle (bei Bad Tölz) umgezogen. Caipi ist nach wie vor etwas schüchtern. Sie ist eine süße, zierliche Katze, die am liebsten dann zum Kuscheln kommt, wenn es ruhig und gemütlich ist. Typisch Katzendame entscheidet sie auch gerne selbst, wann sie  schmusen mag. Im Moment ist sie noch nicht begeistert, wenn man sie auf den Arm nehmen möchte. Die Katzenklappe findet sie interessant, da sie an Freigang gewöhnt war. Allerdings ging sie nur ganz vorsichtig in den Garten und entfernt sich nie weit. Wir gehen davon aus, dass sich das auch in einem neuen Zuhause nicht ändern wird. Sobald sie  sich richtig eingewöhnt hat, darf sie natürlich den Garten auch besichtigen gehen. Eventuell wäre ein großer, gesicherter Balkon im neuen Zuhause für sie auch ausreichend.  Aktuell suchen die beiden Geschwister mehr die Gesellschaft der menschlichen Pflegefamilie wie die Gesellschaft zueinander. Deswegen könnte Caipi eventuell auch ohne ihren Bruder in ein neues Zuhause ziehen, vorausgesetzt, sie findet dort andere Katzenfreunde vor.

 

 


14.12.2015
„schwarz-weiße super liebe Katzen, Campari schlank und hochgewachsen, seine Schwester Caipi (ist etwas heller) ist etwas gedrungener und sieht wie eine „Babykatze“ aus. Sind beide sehr kinderlieb, kommen mit Hunden aus, sind sehr verschmust und anhänglich, zahm und suchen viel Nähe. Sie können auch nach draußen, wohnen aber seit eineinhalb Jahren ausschließlich in der Wohnung. Campari hat die Hosen an und sucht sehr die Nähe zum Menschen. Wir haben die Katzen jetzt 4 Jahre doch leider müssen „sie wg. Katzenallergie“  abgegeben werden. Sie können jederzeit kennengelernt werden. Sind jetzt 5-6 Jahre alt, waren schon etwas älter als ein Jahr als sie zu uns kamen und suchen ein herzliches Zuhause mit ganz viiiieel Kuschelbedarf. Spielen auch miteinander und rufen sich gegenseitig „ 


 


08.08.2011
Die Beiden suchen dringend ihr eigenes Zuhause damit sie endlich wissen wohin sie gehören. Sie sind ein Geschwister-Paar, dass sich etwas schwer mit anderen Katzen tut. Die beiden spielen recht wild miteinander und hängen sehr aneinander. Caipi und Campari sind lieb, süß und zutraulich.


24.07.2011
Caipi und Campari sind ein so liebes Paar. Sie sind leider nicht so fotogen daher kann ein Foto nicht so für sie sprechen.....sie warten so sehr auf Besuch um zu zeigen wie toll sie sind.


07.02.2011
Die kleine zierliche Caipi ist so lieb. Ganz vorsichtig beschnuppert sie erst die Hand die sie streicheln möchte. Ganz vorsichtig läßt sie es dann auch gerne zu. Wir würden sie gerne mit ihrem Bruder Campari zusammen vermitteln.


27.12.2010
Caipi(Mädchen) und Campari(Junge) verstehen sich sehr gut. Es sind ausgesprochen süße, kleine Kätzchen. Die beiden wirken leider auf einem Foto lange nicht so wie sie in "echt" sind. Die beiden sind schmusig und lieb und eher ruhig.


11.12.2010
Caipi und Campari sind jetzt in Deutschland auf ihrer Pflegestelle. Der Bruder Cappuccino hat schon ein Zuhause bekommen. Die Pflegemamas sind begeistert von ihnen: sooo lieb und anhänglich, unkompliziert, hundeverträglich ....goldig (O-Ton). Die beiden sind nicht so langbeinig und haben hübsche, zierliche und zarte Gesichter. Die dringend fälligen schöneren Fotos kommen schnellstmöglichst.


26.10.2010
Caipi ist das Mädchen Capuccino und Campari sind ihre Brüder :-) Alle drei sind verspielt, verschmust und lieb. Sie suchen jetzt schnell ihr eigenes Zuhause.