Vermittelte Tiere

TRIXIE

Kategorie: Erfolge 2016

in Ottobrunn - geb. 20.04.2013 - süße deutsche Katzen - zuckersüß, verspielt und verträglich im Katzen allen Alters - FREIGANG

K..23.06.2013
K..18.08.2015
MAI..01.10.2015
M ..08.11.2015

 

Til und Trixie sind bei Vera eingezogen 25.03.2016


02.02.2016

Trixie ist inzwischen einfach total angekommen und fühlt sich einfach wohl, das zeigt sie uns auch jeden Tag auf’s Neue. Sie liebt es abends auf dem Sofa zu kuscheln, gibt Küßchen und streichelt ganz vorsichtig mit der Pfote zurück, wenn sie gestreichelt wird. Eine richtige Knuddelmaus ist sie, von Zurückhaltung keine Spur mehr. Sie ist eine intelligente junge Dame. Wenn sie möchte, macht sie auch durchaus mal eine Tür auf. Im Wäschekorb schläft sich so gut, ist ja auch gemein, dass gerade diese Tür immer zu ist. Die Katzenklappe hat sie sofort kapiert, deutlich schneller als ihr Bruder. Und bei dem jetzt warmen Wetter ist es das allergrößte, draußen den Garten zu erkunden und den einen oder anderen Sonnenstrahl zu genießen. Sie entfernt sich nicht weit und kommt ihren Ausflügen gemeinsam mit ihrem Bruder Til immer nach kurzer Zeit zurück, um selig in einem kuscheligen Eckchen zu schlummern.

Wer verliebt sich in die süße Trixie und schenkt ihr gemeinsam mit ihrem Bruder Til ein neues Zuhause? 


08.12.2015

Trixi ist nach wie vor vorsichtiger und etwas zurückhaltender als ihr Bruder. Wenn er ihr zu lange im Haus herumspaziert, dann ruft sie – ganz Frau J - lauthals nach ihm. Und dann kommt er angetrabt zum Kuscheln. Trixi will auch immer dabei sein und hält sich an den Plätzen auf, wo sie alles beobachten kann, aber kein Störenfried (z.B. unser frecher Hund) hinkommt. Dort sieht sie sich mit ihren großen Kulleraugen alles an und streckt mir ihr Bäuchlein entgegen, denn dort ist das Kraulen besonders schön. Dann wird auch kräftig geschnurrt. Die beiden sind ein süßes, unkompliziertes und sehr soziales Katzenpaar. Sie passen am besten in eine turbulente Familie mit Kindern, die viel zu Hause sind und sich mit ihnen gerne und ausgiebig beschäftigen und Lust zum Mitspielen haben..

 


15.11.2015

Trixi ist mit ihrem Bruder Till seit etwa einer Woche auf seiner neuen Pflegestelle.
Beide haben aufgrund einer Trennung ihr Zuhause verloren, sie waren in den
letzten Wochen offensichtlich viel alleine.

Trixi ist eine Katzenschönheit mit großen Ohren mit hübschem Gesicht mit großen, wachen Augen, einer tollen Figur und einem ganz besonderen seidenweichem Fell. Ihre Zeichnung ist etwas dunkler wie die ihres Bruders, daran kann man sie gut unterscheiden. Zudem hat sie - ganz damenhaft - rein weiße Pfötchen. Trixi ist ein wenig vorsichtiger beim Erkunden ihrer Pflegestelle und hält sich lieber hinter ihrem Bruder. Dafür - ganz Frau - erzählt sie unheimlich gerne und viel, sie hat auf alles eine Antwort, und zwar eine lautstarke ;-).

Den anderen Katzen gegenüber verhält sie sich recht vorsichtig und zurückhaltend, aber nicht unterwürfig, also ein ganz normales und
unproblematisches Sozialverhalten. Den Kontakt zu Shari, dem Hund, sucht sie nicht aktiv. Wenn sich die beiden begegnen, ist das aber
auch kein Problem. Also, ein Hund ist kein "Muss" im neuen Zuhause, aber auch kein Problem. Ebenso begegnet sie den anderen Katzen
hier freundlich und zurückhaltend, also genau richtig. 
Sie sucht den Kontakt zum Menschen sehr und genießt aus vollen Zügen ihre Streicheleinheiten.
Außerdem bügelt sie gerne - jedenfalls 
steht sie auf unser Bügelbrett, das ist ein toller Platz, um zu schmusen und sich Streicheleinheiten abzuholen.

Mit ihrem Bruder Till versteht sie sich sehr gut, sie orientiert sich sehr an ihm und ruft auch lautstark - wirklich lautstark! - nach ihm,
wenn er sich zu lange alleine im Haus herumtreibt. Gemeinsames Putzen und kuscheln steht auch immer auf dem Tagesprogramm,
genauso wie Spielen. Daher sollen beide in jedem Fall zusammen in ihr neues Zuhause einziehen. 

Idealerweise wünschen wir uns eine Familie für die beiden,  die viel zuhause ist, gerne auch mit katzengewöhnten Kindern, die Trixi
nicht bedrängen und bereit sind zu warten, bis sie ihnen ihr Vertrauen schenkt und mitspielen will. Till und Trixi können gerne
auf ihrer Pflegestelle in Ottobrunn bei München besucht werden.

  

18.08.2015
Leider sucht dieses liebe hübsche Katzenpaar wieder ein zuhause.  Die familiäre Situation hat sich verändert nun ist keine Zeit mehr für die beiden. Es haben sich ihre Menschen schweren Herzens entschlossen dass die Beiden in ein neues zuhause ziehen müssen. 


23.06.2013
Tim, Theo, Til und Trixie sind im Alter von ca. 3 Wochen in Deutschland aufgefunden und liebevoll von Hand aufgezogen worden. Jetzt sind sie auf eine Pflegestelle bei Frankfurt umgezogen und haben sich schon gut eingelebt. Alle vier sind lebhaft und verspielt und dank guter Pflege rundum gesund. Sie sind bereits entwurmt und werden demnächst zum ersten Mal geimpft.