Vermittelte Tiere

VERENA

Kategorie: Erfolge 2016

bei München - geb. 3/2015 - weiblich - süße, verspielte liebe und menschenbezogene dreibeinige junge Katze - zusammen mit Charlene

P..14.08.2015 
A..31.01.2016

  Charlene und Verena sind bei Simone eingezogen 25.03.2016


04.02.2016 
Charlene und Verena sind jetzt seit ein paar Tagen bei uns in München. Wie erwartet, verstehen sich die zwei sehr gut, denn sie waren schon in Spanien auf der selben Pflegestelle.
Charlene ist ein kleines Mädchen, das sehr gerne herumtobt. Sie schleudert ihre Spielmäuse wild durch die Gegend, apportiert gerne, klettert auf den Kratzbaum, sitzt auf allen Fensterbänken, um das Geschehen draußen zu verfolgen und hat auch keine Scheu vor großen Hunden. Das fehlende Auge bemerkt man an ihrem Verhalten überhaupt nicht. Meist geht sie nicht durch die Wohnung, sondern sie trabt oder rennt. Wenn sie sich ausgetobt hat, liegt sie gerne auf der Couch oder im Bett und genießt es, gestreichelt zu werden.
Verena ist ruhiger als ihre Freundin. Sie ist ein bisschen schüchterner und bewegt sich viel vorsichtiger. Sie genießt es sehr, sich streicheln zu lassen. Sie geht recht sicher auf drei Beinen, aber ist doch langsamer als andere Kitten in ihrem Alter. In die Höhe klettern möchte sie bisher nicht. Verena tobt nicht so mit dem Spielzeug herum, sondern mag Spiele mit weniger Bewegung. Sie klettert z.B. gerne von einem Karton in den anderen, versteckt sich und schaut zwischendurch mal raus. Bisher hat sie in der Wohnung nur die untere Ebene erkundet und wir wissen noch nicht, ob sie - wenn sie irgendwann mal irgendwo hochspringt - wieder sicher alleine herunterkommen kann. 
Wir wünschen uns für beide zusammen ein Zuhause, in dem man viel Zeit und Liebe für sie hat. Da Charlenes Gesichtsfeld eingegrenzt ist und Verenas Bewegungen zumindest derzeit keine schnelle Flucht zulassen, möchten wir sie nicht in den ungesicherten Freigang gehen lassen. Wer auf der Suche nach zwei kuscheligen und verspielten sehr zarten Katzenkindern ist, kann die beiden gerne auf ihrer Pflegestelle kennen lernen.

 


18.08.2015
Im Alter von zwei Monaten wurde ich alleine und verlassen auf der Straße gefunden. Ich musste zunächst in eine Klinik eingewiesen werden, weil es so schlecht um mein Vorderbeinchen stand, dass es amputiert werden musste. Dank fürsorglicher Pflege geht es mir jetzt aber rundum gut. Ich bin in einem Tierheim untergekommen, in dem ich recht glücklich bin und gut umsorgt werde. Ich führe ein völlig normales Katzenleben und habe gelernt, auf drei Beinen durch die Welt zu gehen, die ich nun neugierig erkunde. Möchtest Du mich nicht dabei begleiten?


14.08.2015
Verena ist ein zauberhaftes Kitten mit einem enormen Lebenswillen....ihre genauere Geschichte folgt....Sie ist total verträglich, sehr aktiv und verschmust