Vermittelte Tiere

VIVI

Kategorie: Erfolge 2016

in München, Bayern – Podenco – geb. 01.03.2014 – weiblich – kastriert – groß - verträglich mit Hündinnen und Rüden – neugierig, fröhlich, aufgeschlossen, menschenbezogen, gesellig, freundlich, aktiv und verschmust - MMK-Test negativ

24.10.2016

Vivi ist adoptiert.


08.06.2016

Vivi hat sich enorm entwickelt - aus einem ängstlichen Hündchen ist ein selbstbewusstes Podenco-Mädel geworden. Dinge, die ihr fremd waren, sind selbstverständlich geworden: wie z.B. Treppen steigen, Lift fahren, Stadtbummel, Restaurant-Besuche, Urlaub machen. Im Auto fährt sie brav mit, auch über weite Strecken. Nur am Fahrrad laufen ist so gar nichts, weil links und rechts zu viel Interessantes passiert.

Vivi geht gerne auf aufregende Spaziergänge ins Grüne und läuft dort sehr gut an der Leine. Der eine oder andere sportliche Zwischenspurt sollte aber schon sein. Hasen, Katzen, Eichhörnchen möchte sie natürlich jagen und Mäuse ausgraben. Kleine Artgenossen ignoriert sie meist. Größere fordert sie zum Spielen auf.

Zu Hause mag sie es überwiegend ruhig. Besonders wichtig sind ihr Sofas, da sie gerne höher liegt. Dorthin zieht sie sich zurück und döst vor sich hin. Bei schönem Wetter ist sie gelegentlich auf dem Balkon und beobachtet die Gegend. Vor allem abends fordert sie Streicheleinheiten und Körperkontakt von ihren Menschen ein.

Vivi ist einfach ein ganz lieber Hund und ein typischer Podenco. Schön wäre für sie ein Zuhause mit ausbruchsicherem Garten oder einem großen, gesicherten Balkon. Kinder sollten älter und vernünftig sein. Über einen anderen Artgenossen, egal ob männlich oder weiblich, würde sie sich bestimmt freuen, muss aber nicht sein. Katzen würde sie wahrscheinlich jagen.