Katzen

MIA

Kategorie: Katzen

in Spanien - geb. ca. 20.05.2015 - weiblich – kastriert - freundliche, entspannte Katzendame


S..04.09.2021

NICHT IN EINZELHALTUNG!

04.09.2021
Das ist die hübsche Mia. Sie wurde in eine wilde Katzenkolonie hineingeboren und dort von einem unserer freiwilligen Helfer versorgt. Im Laufe der Zeit hat sie sich immer mehr sozialisiert und freundete sich mit Menschen an. Sie verbrachte eine kurze Zeit auf einer Pflegestelle, wo sie sich gut eingelebt hat. Wir möchten deshalb, dass sie ein dauerhaftes Zuhause bekommt.
Als Mia im Tierheim ankam, war sie sehr verängstigt und versteckte sich vor uns. Nach ein paar Wochen entspannte sie sich immer mehr und sie begann die Aufmerksamkeit und die Streicheleinheiten der freiwilligen Helfer zu genießen. Sie entwickelte sich zu einer entspannten und freundlichen Katzendame.
Besonders verspielt ist sie nicht, aber sie liebt die Gesellschaft von Menschen. Mia reagiert etwas nervös, wenn sie hochgehoben wird, aber sie zeigte noch nie Aggressionen.
Mia wurde vor einigen Monaten von einer in Spanien lebenden Deutschen adoptiert, aber ihre Besitzerin ist nach Deutschland zurückgekehrt, ohne ihre Katze mitzunehmen. Sie bat eine Nachbarin, Mia nach ihrer Abreise ins Tierheim zurückzubringen!
Hier zeigt sich Mia nun wieder verwirrt und verängstigt, aber wir hoffen, dass sich das gibt, wenn sie sich wieder eingewöhnt hat.
Mia hat sich immer gut mit den anderen Katzen in der Katzenkolonie verstanden und sie teilt ihr Gehege problemlos mit mehreren anderen Katzen. Sie ist zwar mit keiner von ihnen eng befreundet, lebt aber problemlos mit ihnen zusammen.
Wir glauben nicht, dass sie Kontakt zu Hunden hatte und denken, dass sie ein Zuhause ohne Hunde bevorzugen würde.
In ihrem zukünftigen Zuhause wünscht sich Mia die Gesellschaft einer anderen, nicht dominanten Katze. Wenn es dort Kinder gibt, sollten sie schon etwas älter sein. Mia drängt zwar nicht so sehr nach draußen, aber über einen vernetzten Balkon, wo sie ab und an mal Luft schnappen kann, würde sie sich sehr freuen.
Mia hat fast ihr ganzes Leben draußen in einer Katzenkolonie verbracht. Nachdem sie eine kurze Zeit auf einer Pflegestelle und später in einer Familie gelebt hat, ist ihr bewusst geworden, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann. Leider musste sie diesbezüglich wieder eine schwere Enttäuschung verkraften.
Wir wünschen es dieser schönen Katze sehr, dass sich auch für sie die richtige Familie findet, wo sie geliebt wird und für immer bleiben kann.












Geschlecht weiblich
Alter Erwachsen (1 bis 8 Jahre)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption