Katzen

MARCO, ROBIN & MANCHAS

Kategorie: Katzen

in Spanien – geb. 16.03.2021 – weiblich/männlich – noch nicht kastriert – zauberhafte Katzenkinder


BC..02.09.2021

NICHT IN EINZELHALTUNG!

02.09.2021
Marco, Robin und Manchas kamen am 16.03.2021 auf einer Pflegestelle zur Welt. Die Mama ist eine freilebende Katze, die nur zur Geburt ins Haus gekommen ist und sich während der ersten Monate um ihre Kinder gekümmert hat. Als sie kein Interesse mehr an ihnen zeigte und sie auch nicht mehr gestillt hat, wurde sie kastriert und lebt seitdem wieder draußen in ihrer vertrauten Umgebung mit den vertrauten Katzenfreunden. Die Kleinen sind auf der Pflegestelle geblieben und entwickeln sich super. Alle spielen und toben gern miteinander, kommen gut mit den anderen Katzen aus, sind sehr nett zu den Enkelkindern der Pflegestelle und sind einfach nur typische kleine Katzenbabies... toben, essen, schlafen, kuscheln :-). Sie sind charakterlich nicht ganz gleich:
Manchas, die Glückskatze, ist sehr ausgeglichen. Marco (Kater, der rothaarig getigerte mit weiß, und einem roten Fleck auf der weißen Nase) ist ruhig und artig. Robin (Kater, rothaarig getigert mit weiß) ist eher der selbständige Typ. Sie mögen sich sehr gern und fänden es toll, in ein gemeinsames Zuhause umzuziehen; das ist aber kein "Muss". Wichtig ist, dass im neuen Zuhause eine ungefähr gleichaltrige Katze auf sie wartet. Ein vernetzter Balkon wäre schön, ein sicherer Freigang noch schöner.
Sind Sie die Familie, die eine, zwei oder drei dieser Geschwister bald in ihr Herz schließen wird?
Alle sind gechipt, entwurmt, geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und haben einen EU Pass. Die Kastration ist für September geplant, sobald der Tierarzt das OK gibt.





Geschlecht
  • weiblich
  • männlich
Alter Kitten (bis 1 Jahr)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption