Katzen

FLAQUI

Kategorie: Katzen

in Spanien – geb. 01.01.2016 – männlich – kastriert – lieber, verträglicher Kater


IBI..05.08.2021

NICHT IN EINZELHALTUNG!

05.08.2021
Hallo liebe Familien, ich bin der Flaqui. Im Moment lebe ich bei einer Pflegefamilie mit vielen anderen Katzen, aber das war nicht immer so. Es gab so etwas wie eine erste "richtige" Familie, bei der ich als Baby sehr willkommen war. Irgendwann passte ich leider nicht mehr zu ihnen, meinten sie. Ich habe es gar nicht richtig begriffen... ganz plötzlich saß ich auf der Straße. Dort kannte ich nichts und niemanden und ich hatte nach einiger Zeit nicht nur Angst, sondern auch echt Hunger. Niemand hatte mir gezeigt, wo man die leckeren Dosen kauft und wie man sie öffnet, so wurde mein Hunger immer größer. Mit der Zeit habe ich gelernt, dass man an Mülleimern noch Reste findet. Das war zwar eklig, aber immerhin war etwas im Bauch. Wie lange die Zeit gedauert hat, weiß ich nicht, aber irgendwann kam ein Mensch auf mich zu und wirkte ganz erschrocken. Er nahm mich auf den Arm (was ich totaaaaal liebe) und nahm mich mit zu meiner neuen Pflegemama. Alle dort waren genau so erschrocken wie mein Finder, weil ich so dünn war. Es folgte eine tolle Zeit mit viel Spezialessen zum Zunehmen und ständig leckeren Leckerlis. Und ich konnte endlich wieder mit meinen Menschen schmusen und mich streicheln lassen und meinen Kopf an ihren Beinen reiben. Die anderen Katzen und ich verstehen uns auch wirklich gut, wir kuscheln und spielen zusammen. Jetzt brauche ich aber langsam ein eigenes Zuhause... Menschen, die mich nie wieder verlassen oder mich einfach irgendwo hinsetzen und weggehen. Viele Schmuseeinheiten, viel Liebe, einen gemütlichen Fensterplatz und einen Balkon oder einen sicheren Freigang fände ich toll. Und natürlich einen Kumpel oder eine Freundin. Wenn bei euch noch keine Katze lebt, bringe ich gern jemanden mit. Meldet ihr euch?





Geschlecht männlich
Alter Erwachsen (1 bis 8 Jahre)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption