Hunde

KIR

Kategorie: Hunde

Bracken-Mix - geb. ca. 08/2020 - männlich - kastriert - Schulterhöhe ca 55 cm - kinderfreundlich - verträglich mit Artgenossen - umgänglich und herzlich - leicht anämisch und sehr niedriger Titer Leishmaniose

 

Kir suchte Zuflucht in einem Landhaus. Vom ersten Moment an war er sehr umgänglich mit den Bewohnern und auch mit dem Familienhund. Dort konnte er ein paar Tage bleiben. Da sein Besitzer nicht gefunden wurde, kam Kir ins Tierheim. Auch hier zeigte sich Kir vom ersten Tag an ruhig, gutmütig, edel und sehr anhänglich. Er ist sehr dankbar, da er in einem schrecklichen Zustand gefunden wurde, dehydriert und völlig abgemagert. Kir ist sehr gesellig mit Artgenossen. Seit er sich erholt hat, spielt er gerne mit ihnen. Kir geht gerne spazieren. Er muss aber noch lernen, von Anfang an ruhig an der Leine zu gehen. Derzeit lässt er sich, vor allem von Artgenossen, zu sehr ablenken.

Er ist derzeit noch unter ärztliche Beobachtung, da er vor allem an Gewicht zulegen muss.

Geschlecht männlich
Alter Junghund (1 bis 3 Jahre)
Größe mittelgroß (41 bis 60 cm Schulterhöhe)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption