Tiervermittlung

FIODOR & GUSY - MIT VIDEO

Kategorie: Erwachsene Katzen

in München - geb. 25.03.2019 / 01.11.2018 - männlich – kastriert – hübsche, freundliche Kater

IBI..15.01.2020
W..16.02.2020


23.03.2020
Ein drolliges Pärchen sind die beiden. Fiodor war von Beginn an sehr neugierig und mutig, während es sich Gusy vorzugsweise unter dem Bett gemütlich machte.
Gusy ist noch nach wie vor ängstlich und zurückhaltend. Er liegt zwar nicht mehr unter dem Bett und traut sich auch in den selben Raum wie sein Dosenöffner, aber streicheln darf man ihn nur gaaaaaanz vorsichtig und langsam sonst verschwindet er sofort. Er ist ein wunderschön gezeichneter lieber Kater mit einer schneeweißen Schwanzspitze – wie eine kleine Antenne.
Er tobt trotz Angst ausgiebig mit seinem Kumpel Fiodor durch die Wohnung, am liebsten spielen sie fangen. Wir könnten uns vorstellen, dass er ein ruhiger, schmusiger und anhänglicher Kater wird, wenn er erstmal wieder Vertrauen in die Umgebung gefasst hat.
Fiodor ist nun das ganze Gegenteil und benimmt sich mittlerweile wie ein kleiner Hund, da er bei Fuß läuft – und zwar die ganze Zeit! Er ist sehr anhänglich und latscht überall mit hin, spielen könnte er eigentlich den ganzen Tag. Irgendwann übermannt ihn dann die Müdigkeit und er legt sich zu seinem Kumpel Gusy oder eben zu seinem Menschen. Wenn Mensch auf Couch oder im Bett liegt, liegt Fiodor eben auch.
Wir wünschen uns Adoptanten, die nicht nur Fiodor Aufmerksamkeit schenken (der holt sie sich sowieso) sondern auch Gusy, der viel Liebe und Zeit braucht um wieder zu vertrauen. Man sieht ihm förmlich an, dass er das möchte und auch schmusen möchte, aber er hat noch so viel Angst. Oft kommt er ins Zimmer, bleibt stehen, überlegt und flitzt wieder raus. Wir geben uns sehr viel Mühe, dass er seine Scheu verliert. 

15.01.2020
Das ist Fiodor. Er ist eines von vier Kätzchen, die aus einem über-schwemmten Tierheim gerettet wurden. Fiodor ist ein freundlicher und ruhiger Kater. Er ist der größte und unabhängigste der vier Geschwister. Er lässt sich hochheben,  bevorzugt es aber, auf dem Boden zu sein und dort gestreichelt zu werden. Er versteht sich gut mit den anderen Katzen. Hunde und Kinder kennt er noch nicht. Er möchte gemeinsam mit seinem Freund Gusy in ein neues Zuhause ziehen, damit ihm der Umzug mit der damit verbundenen Umstellung nicht zu schwer fällt. Super toll fände er es, wenn er in seinem zukünftigen Zuhause die Möglichkeit hätte, in einem gesicherten Außenbereich die Sonne zu genießen.

28.07.2019
Gusy ist als ganz junges Kitten gefunden worden und dann in eine Familie vermittelt worden. Nachdem er kein kleines Kätzchen mehr war, hat ihn die Familie wieder abgegeben. Für Gusy war es ein Schock, plötzlich im Tierheim zu sitzen und er kam überhaupt nicht zurecht. Vor kurzem wurde eine Pflegestelle frei, auf der er jetzt lebt, aber die Situation fällt ihm weiterhin sehr schwer. Er ist sehr zurückgezogen und möchte auch noch nicht auf den Arm genommen werden. Dem Menschen gegenüber ist er schon interessiert, aber sehr schüchtern. Mit den anderen Katzen kommt er sehr gut aus. Er braucht Menschen, die ein bisschen Geduld aufbringen und Verständnis für seine derzeitige Zurückhaltung haben. Mit der Zeit wird er sicher seine Scheu verlieren und wieder lernen zu vertrauen. Er möchte gemeinsam mit seinem Freund Fiodor in ein neues Zuhause ziehen, damit ihm der Umzug mit der damit verbundenen Umstellung nicht zu schwer fällt. Sind Sie die Menschen, die ab jetzt immer für ihn da sein werden?

 

VIDEO:
https://youtu.be/pvIUjz9KsNM
https://youtu.be/051aIWGhI5Q