BERLIN

in Spanien - Mischling - geb. ca. 07/2017 - weiblich-kastriert – 48 cm Schulterhöhe - kinderfreundlich - verträglich mit Hündinnen und Rüden – liebevoll, etwas schüchtern – MMK-Test: negativ

Unsere süße Berlin wurde zusammen mit ihrem Sohn Bon einfach über die Mauer des Tierheims geworfen. Vermutlich wurden sie in der Vergangenheit nicht gut behandelt. Anfangs war Berlin voller Ängste, aber mit der Zeit fasste sie zu den Helfern Vertrauen und ist nun ein liebenswertes Hundemädchen. Die Adoptanten von Bon gehen samstags mit Berlin spazieren. Da blüht die Junghündin regelrecht auf. Noch hat Berlin ihre Zurückhaltung nicht ganz ablegen können, doch mit der richtigen Familie an ihrer Seite, wird sie bestimmt ihre schlimme Vergangenheit vergessen können.