NANO

Mischling - geb. ca. 11/2011 - männlich - kastriert - klein - soll nicht zu Kindern - nicht verträglich mit Katzen - verträglich mit Artgenossen - sehr ängstlich

Nano kam mit seiner Gefährtin Heidi und zwei Welpen, Cuca und Micro, ins Tierheim. Cuca, Heidi und Micro sind inzwischen adoptiert.

Nano ist sehr ängstlich. Sein Betreuer, der jeden Tag bei ihm ist, bringt ihm immer Käse mit. Nano nimmt ihn aus der Hand und rennt davon. Auch ist es schwierig ihn z. B. zum Tierarzt zu bringen, da er sich keine Leine anlegen lassen will. Dort benimmt er sich aber ganz manierlich. Nano braucht ein Zuhause, das ihm ganz viel Liebe und noch mehr Geduld entgegenbringt. Erfahrung mit Angsthunden ist bei Nano Voraussetzung.