CUCA

in München, Bayern - Mischling - geb. 10.10.2011 - weiblich-kastriert - 34 cm Schulterhöhe, ca. 9 kg - kinderfreundlich - verträglich mit Katzen - verträglich mit Hündinnen und Rüden - sehr umgänglich und ruhig - MMK-Test: negativ

01.07.2019
Nun ist Cuca seit einem Tag in Deutschland. Und ich bin einfach nur glücklich. Als Pflegemama kann man nur in den höchsten Tönen schwärmen von ihr.
Sie ist angekommen und kommt hier super mit den Katzen aus. Sie ist sehr zurückhaltend und eher vorsichtig bei ihnen und das spüren die Katzen auch gleich. Keine Katze hat auch nur ihren Platz verlassen, als sie - mit einem Bogen - um sie herum gegangen ist. Von Katzenseite: ein großes Kompliment. Katzen sind sehr gute Beobachter und wissen, wann etwas für sie eine Gefahr ist. Und Cuca ist absolut keine. Beim Gassigehen ist sie mit der Nase die ganze Zeit am Boden. Dabei aber super leinenführig. Noch muss sie alles erkunden, aber nach einem Tag hier auf Pflegestelle, darf man erst mal seine Umgebung kennen lernen. Sie freut sich an der Umgebung und genießt alles. Sie ist draußen noch vorsichtig, wenn ihr ein neuer Hund begegnet, aber sie bellt nicht und ist eher reserviert und freundlich. Von Anfang an war sie stubenrein. Sie liebt es zu laufen. Wie viel? Das werden wir in den nächsten Tagen testen. Aber auf jeden Fall ist sie kein Handtaschen-Hund.... Tut mir leid :-) Sie liebt das Gassigehen und alles was für einen Hund so dazugehört. Schnüffeln, Schauen und die Welt erkunden.
In der Wohnung ist sie sehr angenehm. Nur sucht sie den Kontakt sehr stark zu ihrem Menschen. Das muss nicht absoluter Körperkontakt sein, aber Sichtkontakt.
Für sie suche ich einen Platz, der sie genauso liebt wie sie ihren Menschen liebt. Und der sie Hund sein lässt … Dieser Mensch bekommt einen wunderbaren kleinen Hund, der das Potential zu einem Seelenhund hat.