Tiervermittlung

MIMI & MÜKI

Kategorie: Vorkontrolle

in Spanien - geb. ca. 05.04.2018 – weiblich/männlich – kastriert - hübsches Geschwisterpaar


S..05.04.2020

Vorkontrolle bei Doris 17.04.2020


05.04.2020
Dies sind die hübschen Katzengeschwister Mimi (dreifarbig) und Müki (ginger & weiß). Die beiden wurden im Tierheim abgegeben weil sich ihre Besitzer getrennt haben und keiner der beiden die Katzen behalten konnte.
Mimi ist die selbstbewusstere und liebevollere der beiden, während Müki etwas zurückhaltender ist. Anfangs waren die beiden etwas ruhig und versteckten sich viel, aber jetzt haben sie sich an die Situation im Tierheim gewöhnt. Sie genießen nun den Kontakt zu den freiwilligen Helfern und spielen gerne im Outdoor-Übungsbereich. Sie sind leicht aufzunehmen und zu handhaben.
Mimi und Müki stehen sich sehr nahe, aber sie teilen ihr Gehege problemlos mit den anderen Katzen. Es ist uns nicht bekannt, ob sie bisher Kontakt zu Hunden hatten.
Es wäre sehr schön, wenn die beiden zusammen in ein neues Zuhause einziehen könnten. Sie würden gut mit anderen Katzen zusammenleben. Sehr kleine Kinder sollte es dort nicht geben; wir denken, dass sie mit Kindern ab ca. 8 Jahren gut auskommen könnten.
Müki liebt es, zu rennen und zu spielen. Deshalb sollten die beiden in ihrem neuen Zuhause die Möglichkeit haben, sich im Freien aufzuhalten; gut wäre ein großer (vernetzter) Balkon oder ein sicherer Garten.
Es wäre wunderbar, wenn das Geschwisterpärchen wieder in einer häuslichen Umgebung leben könnte. Sie würden ihrer neuen Familie viel Freude machen.