SPAXI - FIV POSITIV

Kategorie: Vorkontrolle

in Stuttgart - geb. ca. 05/2018 - weiblich - kastriert - FIV + - süßes, sanftes Katzenmädchen

S..06.05.2019
A..30.06.2019


Vorkontrolle bei Andreas 05.11.2019

06.05.2019
Die kleine Spaxi ist eine liebevolle und sanfte Katze, die die Zuneigung von Menschen sehr genießt. Sie erschien während eines Sturmes im Tierheim und war nass, hungrig und offensichtlich schwanger. Leider war der FIV-Test positiv, so dass die Schwangerschaft abgebrochen werden musste und Spaxi wurde gleichzeitig kastriert. Sie ist eine sehr entspannte Katze, die trotz aller Veränderungen, die sie erfahren hat, keinerlei Stressreaktionen zeigte und sich problemlos im Tierheim einfügte. Spaxi ist eine total unkomplizierte und sehr liebevolle Katze. Wir wissen nicht, ob sie mit Hunden Kontakt hatte, aber aufgrund ihrer entspannten Natur, könnten wir uns gut vorstellen, dass sie bei sorgsamer Einführung gut mit einem Hund zusammenleben könnte. Wegen ihrer FIV-Infektion darf sie nicht draußen herumlaufen und benötigt in ihrem neuen Zuhause einen gesicherten Balkon. Sie könnte ihr Zuhause gerne mit einer freundlichen, nicht aggressiven oder dominanten Katze teilen. Sehr gerne würden wir für dieses liebevolle Katzenmädchen, das so einen schweren Start ins Leben hatte, ein Zuhause finden, wo sie glücklich leben kann und einfach geliebt wird.