ROMEO - Ataxie

Kategorie: Patentiere

Paten: Thomas - weitere Paten sind willkommen

Kater, geboren am 24.09.2017, er hat jetzt ein Zuhause bei Jessica.

 

Aktuell (Februar 2018)

Unser Ataxie-Katerchen entwickelt sich gut und freut sich seines Lebens. Gemeinsam mit seinem Schwesterchen Robin durfte Romeo in sein neues „für immer“-Zuhause umziehen. Seine junge Familie hat viel Zeit für ihn. Aufgrund der Behinderung ist Romeo natürlich betreuungsintensiver als andere Kätzchen. Zudem sind immer wieder Tierarzt-Besuche und auf Dauer Medikamente nötig.
 
Wir suchen Paten, die unseren Herzensbrecher Romeo mit einer regelmäßigen Spende unterstützen. Dadurch helfen Sie mit, dass Romeo auch weiterhin optimal versorgt wird.

 

Vorgeschichte

Romeo wurde zusammen mit seinen 3 Geschwistern und seiner Mutter in Spanien von einem Bauern gefunden. Damals war er gerade zwei Wochen alt. Als Romeo mit dem Laufen anfing, zeigte sich seine neurologisch bedingte Einschränkung (Ataxie). Im Wesentlichen betrifft dies seinen Gleichgewichtssinn. Er hat aber keine Lähmungen sondern bewegt sich einfach anders. Über eine spanische Pflegestelle kam Romeo im November 2017 nach Deutschland.