PIMIENTA - Seniorin

Kategorie: Patentiere

Paten: Anja, Brigitte, Hartmut, Yvonne   - 

weitere Paten sind willkommen. Wir freuen uns auch über einmalige Spenden für ihre Operationskosten.

Podenco, weiblich, geb. am 26.11.2007. Sie ist bei Simone und Karl-Heinz auf Pflegestelle.

 

Aktuell (Januar 2018):

Pimienta geht es soweit gut. Sie hatte einen Tumor, der laut histologischem Befund gutartig war. Da er ihr Schmerzen bereitete, musste er dennoch operiert werden. Wegen einer Schilddrüsenüberfunktion nimmt sie jetzt auch noch regelmäßig Medikamente.

Pimienta hängt sehr an Ihren Pflegeeltern. Sie liebt es zusammen mit Ihren Hundekumpels den Garten umzugraben, genießt es aber auch auf dem Sofa zu pofen. Auch beim Fressen kommt sie nicht zu kurz. Ihre Pflegeeltern bieten ihr somit alles, was sie sich für ihren Lebensabend wohl erträumt hat.

Durch die Patenschaft unterstützen Sie die täglichen Pflege und Fürsorge von Pimienta.

 

Vorgeschichte:

Pimienta war bereits mehrfach vermittelt wurde aber immer wieder zurückgegeben. Jetzt ist sie eine ältere Lady. Deshalb ist sie seit Januar 2017 als Patentier dauerhaft auf ihrer Pflegestelle. Ein nochmaliges Eingewöhnen in einer anderen Umgebung wollten wir der süßen Maus ersparen.