Tiervermittlung

USHA - NOTFALL - MIT VIDEO

Kategorie: Erwachsene Katzen

in Ottobrunn – geb. 14.04.2011 – weiblich – kastriert – sanfte, sehr traurige Katzendame


IBI..04.04.2021
MB..17.04.2021


NICHT IN EINZELHALTUNG!

04.04.2021
Diese sanfte und leider sehr verstörte Katze ist Usha. Usha ist ungefähr 10 Jahre alt und wurde von ihrem Besitzer nach sieben gemeinsamen Jahren im Tierheim abgegeben. Bei ihrer Adoption war ihr Adoptant noch sehr jung und nun haben sich seine Lebensumstände so geändert, dass Usha gehen musste. Und damit kommt sie überhaupt nicht zurecht. Im Tierheim wurde sie regelrecht depressiv, so dass man sich große Sorgen machte, ob sie überleben würde bzw. überhaupt noch leben wollte. Sie kam auf eine Pflegestelle, auf der ihr Zustand ein bisschen besser wurde. Die Pflegemama darf sie streicheln und kurz auf den Arm nehmen, aber Usha bleibt sensibel und wirkt weiterhin traurig. Vor den anderen Katzen hat sie ein bisschen Angst und bleibt sehr zurück gezogen.
Wir suchen für Usha eine sehr einfühlsame, geduldige und liebevolle Familie, die ihr zeigt, dass das Leben noch viel Schönes für sie bereithält. Die Pflegemama meint, dass Usha bei Menschen auftauen würde, die viel zu Hause sind, zum Beispiel Rentner oder Eltern in Elternzeit. Von einer zweiten, ruhigen und nicht dominanten Katze könnte sie lernen, Vertrauen zu fassen. Sie könnte aber auch eine vom Wesen her passende Kumpeline oder einen Kumpel von ihrer Pflegestelle mitbringen. Wer hat ein Herz für diese verlassene, unglückliche Katze?

VIDEO:
https://youtu.be/weiuzxnDuzY
https://youtu.be/ILlRJKLSTHU
https://youtu.be/JrWOvjjUkzw