Tiervermittlung

DOLLY

Kategorie: Katzen

in Spanien - geb. 01.10.2018 - weiblich – kastriert - dreifarbige, noch etwas schüchterne Katze


S..25.02.2021

NICHT IN EINZELHALTUNG!

25.02.2021
Dolly ist eine von sieben weiblichen Katzen, die nach der Trennung ihrer Besitzer ihr Zuhause verloren. In der Tierheim-Umgebung ist sie noch ziemlich nervös und versteckt sich vor den freiwilligen Helfern. Ab und an wagt sie sich aber aus ihrer Schlafhöhle und erkundet ihr Gehege. In ihrem früheren Zuhause war sie freundlich und liebevoll, daher ist es wahrscheinlich, dass sie in einer häuslichen Umgebung ihr Selbstbewusstsein zurück gewinnt.
Dolly ist es gewohnt mit den anderen Katzen aus ihrem früheren Zuhause zusammenzuleben. Mit den anderen Tierheim-Katzen ist sie bisher noch nicht zusammengetroffen. Uns wurde gesagt, dass sie in ihrem früheren Zuhause mit einem Hund zusammengelebt hat.
Es würde Dolly sehr helfen, wenn sie mit einer ihrer Freundinnen in ihr neues Zuhause einziehen dürfte. Wenn dies nicht möglich ist, könnte sie auch zu einer vorhandenen Katze dazukommen. Sie könnte mit einem ruhigen Hund zusammenleben. Wenn es in ihrer neuen Familie Kinder gibt, sollten sie schon etwas älter sein und Dolly Zeit für die Eingewöhnung lassen.
Dolly ist eine sehr schöne junge Katze und könnte eine großartige Bereicherung für ihre neue Familie sein, wenn ihr Zeit gegeben wird, sich wohlzufühlen und Vertrauen aufzubauen.