Tiervermittlung

MAISIE - MIT VIDEO

Kategorie: Katzen

in Spanien - geb. ca. 15.10.2017 - weiblich – kastriert - süße junge Katzendame


S..03.04.2020

NICHT IN EINZELHALTUNG!

03.04.2020
Diese hübsche Katzendame ist Maisie. Sie war Teil eines Wurfes von Kätzchen, die in einer Katzenkolonie auf dem Campus geboren wurden. Die Kätzchen wurden gefüttert und überwacht und als sie alt genug waren, wurden sie kastriert. Im letzten Jahr wurde Maisie immer geselliger und kam zur Fütterungszeit angerannt. Nach dem Essen legte sie sich sofort hin, um sich streicheln und bekuscheln zu lassen.
Maisie verbrachte eine kurze Zeit auf einer Pflegestelle, wo sie entwurmt, entfloht und weiter sozialisiert wurde. Dann kam sie für einige Wochen ins Tierheim, ist aber wegen der aktuellen Corona-Krise nun wieder zur Pflegestelle zurückgekehrt.
Maisie war ein bisschen verwirrt, als sie zum ersten Mal ins Tierheim kam. Sie kann ein bisschen schüchtern sein, wenn sie auf fremde Menschen trifft, taut dann aber schnell auf.
Zu ihrer Pflegefamilie ist sie freundlich und liebevoll. Sie genoss auch das Kuscheln mit den freiwilligen Helfern im Tierheim.
Maisie ist eine ruhige Katze. Sie ist nicht sehr energiegeladen, lässt sich problemlos hochheben und ist leicht zu handhaben.
Als sie noch in der Katzenkolonie lebte, war sie eher eine Einzelgängerin und hielt Abstand zu den anderen Katzen. Im Tierheim wurde sie mit Alma, einer anderen Katze, vergesellschaftet und verstand sich gut mit ihr. Alma hat sich nun auch auf der Pflegestelle Maisie angeschlossen.
Mit dem kleinen Hund, der auch auf der Pflegestelle lebt, hat Maisie kein Problem.
In ihrem neuen Zuhause könnte Maisie wieder mit einer anderen Katze zusammenleben. 
Bei richtiger Einführung könnte sie auch gut mit einem Hund zusammenleben. Sie würde ein Zuhause ohne kleine Kinder bevorzugen; Kinder ab ca. 10 Jahren wären wohl kein Problem. Gerne würde sie Zugang zu einem Außenbereich haben, wie einem vernetzten Balkon oder einem gesicherten Garten.
Die süße Maisie wäre eine wunderbare Begleiterin für ihre neue Familie.

VIDEO:
https://youtu.be/XcdGb3vPhKA
https://youtu.be/u-Lh_mQRjRI