Tiervermittlung

BEYPI

Mischling - geb. ca. 05/2014 - weiblich - kastriert - Schulterhöhe ca. 57 cm - kinderfreundlich - verträglich mit Artgenossen - umgänglich und ruhig

 

Beypi wurde neben den Bahngleisen gefunden. Sie war angefahren worden, aber niemand kümmerte sich um sie. Sie kam mit ihren schweren Verletzungen in die Tierklinik. Dort wurde sie eine Woche behandelt, aber ein Auge konnte leider nicht gerettet werden. Im Tierheim hatte sie dann anfangs große Angst und ließ sich nicht anfassen. Sie wollte keinen Kontakt mit anderen Hunden und versteckte sich in ihrem Bett. Inzwischen hat sich Beypi ganz toll entwickelt. Bei Artgenossen zeigt sie sich sehr kontaktfreudig. Zu den Betreuern ist sie sehr liebevoll und liebt es, mit ihnen zu spielen.