Beitragsseiten

Das Tierheim Asoka el grande in Alicante - ein Ort, den wir gerne unterstützen

Seit vielen Jahren unterstützt Animal-Help-Espania e.V. das ansässige Tierheim in San Vicente/Alicante im Süden Spaniens. Dieses Tierheim arbeitet privat und eigenständig mit einigen Helfern und Freiwilligen. Wir unterstützen Asoka und somit den Tierschutz vor Ort durch Sach- und Geldspenden, Vermittlungshilfe, tatkräftige Mitarbeit vor Ort usw. Sigrid, unsere Frontfrau in Spanien lebt im Tierheim Asoka und kümmert sich um die Schützlinge vor Ort. Von der Erstversorgung bis zur Vermittlung ist es oft ein weiter und schwerer Weg, den Sigrid dort täglich bestreitet.

An dieser Stelle ein großes Lob an Siggi, durch sie konnten schon unzählige Tiere gerettet werden, von denen wir hier nach und nach auch noch im Einzelnen berichten möchten.

 

Anfang 2010

Diese Mail haben wir erhalten und haben uns sehr gefreut, dass unsere Hilfe so geschätzt wird und eben so nötig ist. Wir danken allen Adoptanten die uns helfen, damit wir helfen können.

"Liebe Freunde von AHE,

Wir wollen uns herzlich für eure Unterstützung bedanken.
Dank Eurer Arbeit finden viele unserer Asoka Süssen tolle Familien in Deutschland. Sie kriegen eine 2. Möglichkeit in ihrem Leben, nur weil ihr euch super bemüht uns damit zu helfen. Viele würden hier in Spanien sonst keine Chance haben...

In den letzten Zeit haben viele unserer Hunde und Katzen durch AHE ein Endplatz oder Pflegestelle gekriegt. Alles das Schrecklichste bei Tieren hier in Spanien wird ein wenig schrecklicher für uns, wenn AHE uns sagt: Wir haben Platz für dieses Asoka Hund oder für diese Asoka Katze gefunden! Dann denken wir "wir sollen nicht stoppen, wir sollen weiterkämpfen, denn es gibt noch gute Leute in dieser Welt, die bei uns sind und mitmachen. Wir sind nicht allein!"

Wir, Asoka Voluntäre, danken euch! 
Speziell an Sigrid, Andrea oder Sonja... aber auch an alle anderen, die bei AHE mitmachen, und von denen wir den Namen oder das Gesicht nicht persönlich kennen (aber wir wissen ihr seid da!).

Also nochmal HERZLICHEN DANK

Das Asokas Team ;-)"