In Spanien sind nach wie vor unsere beiden guten Seelen, Lore und Rosmarie unermüdlich dabei, die Katzen auf den Futterplätzen zu versorgen. Das viele Geld, das die Massen an Dosen kosten, zahlen sie fast ausnahmslos aus eigener Tasche.

Durch die immer schlimmer werdende Armut in Spanien müssen viele Ausländer zurück in ihre Länder gehen. Oft können oder wollen sie ihre Stubentiger nicht mitnehmen. So bringen sie diese wenigstens an einen Ort, an dem sie denken, dass sie einigermaßen versorgt werden. Auf diese Weise werden es natürlich immer mehr Katzen auf den Futterstellen. Und das, obwohl wir mit unseren regelmäßigen Kastrationsaktionen immer sofort dafür sorgen, dass alle Katzen und Kater kastriert sind und sich zumindest innerhalb der Kolonien nicht weiter vermehren.

Die beiden erzählen, dass im Schnitt jeden beiden über 100 Katzen regelmäßig versorgt.

Teilweise sind diese Fellnasen lieb und verschmust, da sie ja an ein Zuhause gewöhnt waren. Ein paar dieser lieben Katzen können wir sogar ermöglichen, wieder ein neues Zuhause in Deutschland zu bekommen.

Daher helfen Sie bitte Lore und Rosmarie gerne auch direkt und würdigen Sie damit ihre aufopferungsvolle Arbeit.

Rosmarie oder Lore freuen sich riesig, wenn mal wieder ein Paket Katzenfutter vor ihrer Haustür steht.

Zooplus liefert für nur 6,90€ jede Bestellung direkt zu ihnen an die Haustür. Tun Sie sich mit Freunden und Bekannten zusammen oder schicken selbst ein Paket für Lore´s und Rosmarie´s Katzen nach Spanien.

Bitte veranlassen Sie Ihre Bestellung online über Gooding (Link....), denn hierüber erhalten wir als Verein regelmäßig Spenden, die Ihnen beim Einkauf keine Mehrkosten verursachen, uns aber viel helfen.

Für die lieben Spender, denen es nicht möglich ist ein Paket direkt schicken zu lassen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit einer Geldspende direkt an AHE. Bitte vermerken Sie im Verwendungszweck: Für Lores/Rosmaries Straßenkatzen!! Wir leiten das Geld direkt an Lore oder Rosmarie weiter, damit sie dafür vor Ort das Futter besorgen können.

Die Versandadressen für den direkten Versand via Zooplus lauten:

Lore Redelechner
Urb. Altamira
Carrer el Sauc 89
03720 Benissa
Spanien

Rosmarie Merkle
Calle Sorolla 29
03590 Altea
Spanien

Eine persönliche Bitte von uns:

Da Zooplus in der Regel den Namen des Bestellers nicht mit in das Paket legt, bitte schicken Sie uns eine kurze Info über die Futterspende und den Empfänger – unsere Katzenbetreuerinnen möchten sich gerne bedanken - an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen lieben Dank im Namen von Animal Help Espania e.V. und im Namen von allen unseren Straßenkatzen!